„AvD Rund um Berlin“-Classic 2020

15. (lifePR) ( Frankfurt am Main, )
  • Mit der 15. Auflage der traditionellen Rallye startet der Klassik-Frühling
  • Attraktive Streckenführung in den südöstlichen Speckgürtel
  • Termin: 8. und 9. Mai 2020 – Nennungen ab sofort möglich
Längst hat sich die „AvD Rund um Berlin“-Classic als Auftakt-Fahrevent in den deutschen Klassik-Frühling etabliert. Traditionell Anfang Mai ausgetragen, lässt die Gleichmäßigkeitsrallye ihre Teilnehmer auf herrlichen Straßen den sogenannten „Speckgürtel“ der Bundeshauptstadt erkunden.

Die 15. Austragung startet am 8. Mai (Freitag) im Herzen Berlins: In der Mall of Berlin werden die teilnehmenden Teams zunächst Aufstellung nehmen und den Besuchern der Einkaufsmeile einen umfassenden Überblick über die mitfahrenden automobilen Klassiker ermöglichen. Im Anschluss plant der ausrichtende Mecklenburgische Automobilclub im AvD e.V. (MAC) eine Streckenführung in südöstliche Richtung nach Bad Saarow am Scharmützelsee. Am darauf folgenden Samstag, den 9. Mai, startet die Rallye von dem Kurort aus in Richtung Spreewald, wo auf wenig befahrenen Nebenstraßen die landschaftlichen Reize unbeschwert zu genießen sind.

Weitere Informationen zum Ablauf der „15. AvD Rund um Berlin“-Classic sowie das Nennformular sind online auf der Seite www.rundumberlin-classic.de verfügbar. Nennungen sind ab sofort möglich.

AvD – Die Mobilitätsexperten seit 120 Jahren

Als traditionsreichste automobile Vereinigung in Deutschland bündelt und vertritt der AvD seit 1899 die Interessen der Autofahrer. Mit seiner breiten Palette an Services wie der weltweiten Pannenhilfe, einschließlich einer eigenen Notrufzentrale im Haus, weltweitem Auto- und Reiseschutz, Fahrertrainings und attraktiven Events unterstützt der AvD die Mobilität seiner Mitglieder und fördert die allgemeine Verkehrssicherheit. Das Gründungsmitglied des Automobilweltverbandes FIA betreut seine rund 1,4 Millionen Mitglieder und Kunden ebenso persönlich wie individuell in allen Bereichen der Mobilität und steht für Leidenschaft rund ums Auto.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.