Arbeitsgemeinschaft Historische Fahrzeuge legt Infoflyer auf

Aufkleber der AG HF (lifePR) ( Frankfurt am Main, )
 

Kostenloser Flyer ab Juli verfügbar
Angebot an Medien und Politik, aber auch an Oldtimer-Freunde
9 relevante Organisationen der Szene bilden Arbeitsgemeinschaft

„Wir lieben Oldtimer“ – unter diesem Motto setzt sich die Arbeitsgemeinschaft Historische Fahrzeuge für klassische Fahrzeuge ein. Um der Öffentlichkeit Oldtimerfahrzeuge und die Bedeutung des automobilen Kulturguts für die gesellschaftliche Entwicklung näher zu bringen, hat die Arbeitsgemeinschaft Historische Fahrzeuge einen Flyer entwickelt. Grundsätzliche Fakten über Oldtimer und die geschichtliche Entwicklung von Fahrzeugen sind in dem Faltblatt zusammengefasst.

Der Flyer spricht sowohl Öffentlichkeit als auch Medien und die Politik an und gibt einen Einblick in die Bedeutung des Oldtimerhobbys und des automobilen Kulturguts. Die Flyer mit der Botschaft „Wir lieben Oldtimer“ und ein dazu passender Aufkleber „Automobiles Kulturgut“ sind kostenlos und werden ab Juli von den der Arbeitsgemeinschaft angeschlossenen Clubs und Verbänden an Oldtimerclubs in Deutschland verteilt. Der Flyer steht auch als Download zur Verfügung.

Die Arbeitsgemeinschaft Historische Fahrzeuge wurde im vergangenen Jahr von Vertretern der maßgebenden deutschen Oldtimer-Verbände und Klassikressorts der Automobilclubs zum Schutz, Erhalt und zur Förderung historischer Fahrzeuge als herausragendes technisches Kulturgut ins Leben gerufen.

Die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft Historische Fahrzeuge:

Allgemeiner Deutscher Automobil-Club e. V. (ADAC)

Allgemeiner-Schnauferl-Club e. V. (ASC)

Automobilclub von Deutschland e. V. (AvD)

Bundesverband Historische Landtechnik e. V. (BHLD)

Deutscher Automobil-Veteranen-Club e. V. (DAVC)

DEUVET Bundesverband Oldtimer-Youngtimer e.V.

Initiative Kulturgut Mobilität e. V. (IKM)

Nutzfahrzeug-Veteranen-Gemeinschaft (NVG)

Veteranen-Fahrzeug-Verband e. V. (VFV)

AvD – Die Mobilitätsexperten seit über 120 Jahren

Als traditionsreichste automobile Vereinigung in Deutschland bündelt und vertritt der AvD seit 1899 die Interessen der Autofahrer. Mit seiner breiten Palette an Services wie der weltweiten Pannenhilfe, einschließlich einer eigenen Notrufzentrale im Haus, weltweitem Auto- und Reiseschutz, Fahrertrainings und attraktiven Events unterstützt der AvD die Mobilität seiner Mitglieder und fördert die allgemeine Verkehrssicherheit. Das Gründungsmitglied des Automobilweltverbandes FIA betreut seine rund 1,4 Millionen Mitglieder und Kunden ebenso persönlich wie individuell in allen Bereichen der Mobilität und steht für Leidenschaft rund ums Auto.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.