Welt Multiple Sklerose Tag - Miteinander Stark

Verbindungen schaffen - am Welt MS Tag und jeden anderen Tag

(lifePR) ( Stuttgart, )
„Miteinander Stark“ lautet das Motto zum Welt MS Tag 2020. Bei AMSEL, Aktion Multiple Sklerose Erkrankter, Landesverband der DMSG in Baden-Württemberg e.V., bedeutet „Miteinander Stark“: trotz Abstand Verbindungen schaffen, statt realer Begegnungen virtuell zusammenrücken am „Virtuellen Welt MS Tag der AMSEL“ am 27. Mai 2020.

Aufgrund des Corona-Virus wurden vorbereitete öffentlichkeitswirksame Aktionen der AMSEL auf öffentlichen Plätzen in ganz Baden-Württemberg abgesagt. Für Menschen mit Multipler Sklerose, die am Welt MS Tag in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt werden sollen eine große Enttäuschung. Einfach den Tag ausfallen lassen? Auf keinen Fall! Wenn reale Begegnungen nicht möglich sind, dann wird der Tag in das Internet verlegt, werden dort Möglichkeiten der Information und Aufklärung, der Begegnungen und des Austauschs geschaffen. Und Menschen mit Multiple Sklerose sichtbar gemacht.

Ohne Ansteckungsrisiko können MS-Erkrankte, Angehörige und Interessierte am Mittwoch, 27.5.2020 von 10.00-18.00 Uhr anlässlich des Welt Tages im virtuellen Aktionsraum der AMSEL medizinische Vorträge erfahrener MS-Experten zu Dauerbrennerthemen hören und ihnen Fragen stellen. Sie können an vier Webinaren zum Leben mit MS teilnehmen. Sie können unter Anleitung aktiv werden und sie können sich mit einem Rahmenprogramm unterhalten lassen. Eine Anmeldung zu den Angeboten ist erforderlich.

Die Anmeldemöglichkeit und das ausführliche Programm des Tages gibt es auf der Kampagnenseite www.amsel.de/wmst

In Baden-Württemberg leben rund 34.500 Menschen mit der noch unheilbaren chronischen Erkrankung Multiple Sklerose (MS), deutschlandweit sind es mehr als 250.000. Viele von ihnen können derzeit aufgrund der Corona-Pandemie ihr Zuhause nicht verlassen.  Ihre Kontakte nach außen sind auf soziale Netzwerke beschränkt. Umso dringender benötigen MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in dieser Zeit fachkundige Informationen und ein Sprachrohr für ihre Anliegen.

Mitmachen – Verbindungen schaffen

Schaffen Sie Verbindungen mit Ihrem Post auf der Facebook- oder Instagram-Seite der AMSEL, zeigen Sie, was aus Ihrer Sicht Verbindungen schafft und wo es noch welche zu schaffen gilt. Damit Verbindungen auch über den Welt MS Tag hinaus Bestand haben.

Der 30. Mai ist Welt MS Tag, an diesem Tag und anlässlich dieses Tages wird rund um den Globus die Lebenssituation von Menschen, die an Multipler Sklerose (MS) erkrankt sind, in den Fokus gerückt. AMSEL ist von Anfang an Teil der weltumspannenden Aktion und lenkt in diesem Jahr zum zwölften Mal die Aufmerksamkeit auf die Situation MS-Erkrankter.

Alle Infos auch auf www.amsel.de/weltmstag oder unter Telefon 0711 697813.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.