Bürgermeister Napp weiht „Wolkenstüberl“ in der Skihalle Neuss ein

Neuer Raucherbereich ermöglicht Rauchern und Nichtrauchern gemeinsames Feiern

Das "Wolkenstüberl " - einzigartiger Raucherbereich der JEVER SKIHALLE Neuss
(lifePR) ( Neuss, )
Gastronomen und Rauchern weht ein starker Wind ins Gesicht: Am 01. Juli tritt in NRW das neue Nichtraucherschutzgesetz in Kraft. Frei nach dem Motto „Wenn der Wind weht, bauen wir Windmühlen“ hat die Skihalle Neuss in einen aufwändigen Raucherbereich investiert. Allen Tabakfreunden steht ab sofort das „Wolkenstüberl“ direkt neben der Tanzfläche zur Verfügung. Durch seine spezielle Glaskonstruktion, alte Holzbalken und maßgefertigte Türen sind die rauchenden Gäste stets mitten im Geschehen und nicht (dr)außen vor. Nichtraucher bleiben jedoch vom Zigarettenqualm jederzeit unbelästigt. „Die Skihalle Neuss beweist wieder einmal, dass man auch aus schwierigen Situationen immer einen Schritt nach vorne machen kann“, sagte der Neusser Bürgermeister Herbert Napp bei der Einweihung. Durch das „Wolkenstüberl“ könnten Raucher und Nichtraucher nach wie vor miteinander feiern.

Gemütlicher Raucherbereich mit eigener Bar
Das „Wolkenstüberl“ liegt direkt an der Tanzfläche zwischen Schirmbar, DJ-Kanzel und dem Restaurant Hasenstall. Durch seine transparente Bauweise fügt es sich nahtlos in das alpenländische Ambiente der Skihallengastronomie ein. „Wir respektieren die Bedürfnisse von Rauchern und Nichtrauchern gleichermaßen“, sagte allrounder-Geschäftsführer Johannes Janz bei der Vorstellung der neuen Location. „Durch den neuen, zentral gelegenen Bereich können wir allen Gästen garantieren, dass sie sich weiter bei uns wohlfühlen. Raucher innerhalb und Nichtraucher außerhalb des Stüberls haben nach wie vor freien Blick auf die Piste und die Tanzfläche.“ Mit der „Gletscher-Bar“ verfügt das „Wolkenstüberl“ zudem über einen eigenen Getränkeausschank. „Raucher- und Nichtraucher trennt tatsächlich nicht mehr als ein Schritt, und dennoch ist der Schutz der Nichtraucher gewahrt und die Freiheit der rauchenden Partygäste nicht eingeschränkt“, äußerte sich Bürgermeister Napp begeistert. Die Restaurants der JEVER SKIHALLE Neuss sind übrigens bereits seit dem vergangenen Jahr Nichtraucherbereiche.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.