Kontakt
Titelbild der Firma Erzgebirgische Theater- und Orchester GmbH
Logo der Firma Erzgebirgische Theater- und Orchester GmbH

Erzgebirgische Theater- und Orchester GmbH

Die Erzgebirgische Theater und Orchester GmbH wurde am 17. 06. 1997 gegründet und betreibt sowohl das Eduard-von-Winterstein-Theater Annaberg-Buchholz als auch die Erzgebirgische Philharmonie Aue. Die oben genannte GmbH ist das Ergebnis der Strukturveränderung im Kulturraum Erzgebirge in den Jahren 1996 und 1997. Die Mitglieder des Kulturraumes Erzgebirge stellten Anfang 1996 fest, dass die bestehende Struktur im Theater- und Orchesterbereich auf Dauer nicht finanziert werden konnte. Damals gab es sowohl das Erzgebirgische Sinfonieorchester Aue e. V. mit 35 Planstellen als auch das Orchester des Eduard-von-Winterstein-Theaters Annaberg mit ebenfalls 35 Planstellen. Eine vom Arbeitskreis 'Strukturveränderung' erarbeitete Analyse ergab, dass ein Orchester mit 50 Planstellen in der Lage ist, die Aufgaben der beiden Orchester im Kulturraum Erzgebirge zu erfüllen. Zu diesem Zweck wurde allen Musikern in beiden Orchestern gekündigt. Nach Erhebung von Kündigungsschutzklagen haben sich die Rechtsträger beider Orchester mit über 20 Musikern einvernehmlich geeinigt, so dass die Erzgebirgische Theater und Orchester GmbH durch den Kulturraum Erzgebirge als alleinigen Gesellschafter am 17. 06. 1997 gegründet werden konnte. Im Laufe der Strukturveränderung hat sich die Auffassung durchgesetzt, dass die Betriebsform GmbH auch für das Theater sehr gut geeignet ist, um es effizient und wirtschaftlich zu führen. Die Integration des Eduard-von-Winterstein-Theaters, das bis zu diesem Zeitpunkt als Eigenbetrieb des Landkreises Annaberg geführt wurde, erfolgte zum 01. 01. 1998.
100-199
1997
Kunst, Kultur und Sport
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.