Abenteuer Tierparksafari

Die HOWOGE lädt zur Abenteuerreise in den Tierpark Berlin

(lifePR) ( Berlin, )
Faszinierende Kängurus beobachten oder dem lauten Gesang der Gibbonfamilie lauschen? Mit einer spannenden Tierparksafari feiert die Wohnungsbaugesellschaft HOWOGE zum 11. Mal im Tierpark Berlin. Kleine und große Naturforscher dürfen sich am kommenden Sonntag, den 1. September, auf eine Abenteuerreise der besonderen Art freuen.

Ob faszinierende Flugshow, abwechslungsreiches Ideencamp mit Yoga und nachhaltigen Upcycling-Projekten oder spannender Entdeckertreff, bei denen erfahrene Tierpark-Guides die Besucher in die Lebenswelt bedrohter Tierarten wie Panzernashörner und Rothschild-Giraffen entführen – die Tierparksafari bietet ein buntes Programm für die ganze Familie. Weltreise auch für die Ohren: Musiker aus allen Genres sorgen an verschiedenen Standorten im Tierpark den ganzen Tag für musikalische Untermalung. Aufregende Aktionen rund um die Bühne am Terassencafé Kakadu runden das vielseitige Tagesprogramm ab.

Die HOWOGE-Tierparksafari kann mit den regulären Tierpark-Eintrittskarten – ohne Aufpreis – besucht werden. Um langes Anstehen zu umgehen, wird der Ticket-Erwerb im Vorverkauf an den Tierpark-Kassen oder online unter www.tierpark-berlin.de/tickets empfohlen. Die Elektro-Bahn wird aufgrund der Veranstaltung am Sonntag, den 01.09.2018, nicht verkehren. Der Tierpark hat regulär von 9 bis 18.30 Uhr geöffnet.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.