lifePR
Pressemitteilung BoxID: 689361 (Zell am See-Kaprun Tourismus GmbH)
  • Zell am See-Kaprun Tourismus GmbH
  • Brucker Bundesstr. 1a
  • 5700 Zell am See
  • http://www.zellamsee-kaprun.com
  • Ansprechpartner
  • Sonja Duensing
  • +49 (89) 179190-20

Baggern im Schnee: Erste österreichische Snow Volleyball Staatsmeisterschaft findet in Zell am See statt

(lifePR) (Zell am See-Kaprun, ) Beach-Volleyball in den Bergen: Die erste offizielle Österreichische Snow Volleyball Staatsmeisterschaft findet am 20. Januar 2018 auf der Schmittenhöhe in Zell am See statt. Gemeinsam mit dem Österreichischen Volleyballverband spielen ab neun Uhr die besten Teams aus Österreich um den Titel und die direkte Qualifikation zu den CEV Europameisterschaften Ende März 2018 in Wagrain-Kleinarl.

Baggern, Pritschen und Smashen: Wer an Beach-Volleyball denkt, der assoziiert damit Sand, Strand und Bikini. Doch auf dem Areal der Bergstation trassXpress sammeln die acht besten Damen- und Herren-Teams aus Österreich Punkte in über 2.000 Metern Höhe. Florian Schnetzer, Österreichs Beachvolleyball Staatsmeister 2016, wird ebenfalls um diesen Titel spielen.

Das Spitzensport-Event, umgeben von den Berggipfeln der Region Zell am See-Kaprun, beginnt um neun Uhr auf der trassXpress Bergstation der Schmittenhöhe. Für die musikalische Unterstützung sorgt das Red Bull Event Car. Das Finale wird um circa 15 Uhr stattfinden. Der Eintritt ist mit gültigem Skipass frei.

Zell am See-Kaprun Tourismus GmbH

Gletscher, Berge und See - die österreichische Ganzjahres-Destination Zell am See-Kaprun vereint die gesamte Vielfalt der Alpen. In dem einzigartigen Naturparadies am Rande des Nationalparks Hohe Tauern finden Sportler, Aktivurlauber, Familien und Erholungssuchende im Sommer wie im Winter abwechslungsreiche Erlebniswelten. Dazu gehören die Gipfelwelt 3.000 auf dem Kitzsteinhorn, dem einzigen Gletscherskigebiet im Salzburger Land, das Familiengebiet Maiskogel, der Hausberg Schmittenhöhe sowie der trinkwasserklare Zeller See und die mehrfach ausgezeichnete 36-Loch-Golfanlage. Tradition und Authentizität spiegeln sich in den Veranstaltungen und kulinarischen Spezialitäten der Region wider. Sportereignisse der Extraklasse wie die Ironman 70.3 Weltmeisterschaft 2015 und der Großglockner Ultra-Trail zieht es in die atemberaubende Bergwelt. Die Hotellerie begeistert mit dem Salzburger Hof, dem einzigen Fünf-Sterne-Superior-Hotel in der Region. Entspannung finden Gäste in der 20.000 Quadratmeter großen Wasser- und Wellness-Welt im Tauern Spa sowie in vielen weiteren traditionellen Verwöhnhotels.