Mittwoch, 20. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 159482

YOKOHAMA stellt auf der Auto China 2010 aus

High Performance für Umwelt, Straße und Motorsport

Düsseldorf, (lifePR) - YOKOHAMA nimmt an der Auto China 2010 teil, die von Freitag, 23. April, bis Sonntag, 2. Mai, in Peking stattfindet (Pressetage am 23. und 24. April). Das Standdesign wird dabei auf die Themen Höchstleistung bei Umwelt- und Fahreigenschaften ausgerichtet sein. Als Symbol für dieses Konzept dienen auf der Messe die Öko-Rennreifen auf Orangenölbasis, die YOKOHAMA als offizieller Alleinausstatter an die populäre China Circuit Championship (Tourenwagenrennen) liefert.

Orangenöl macht die Gummimischung flexibler und verbessert auch den Grip. Somit erhöht sich durch seinen Einsatz nicht nur die Performance bei den Umwelt-, sondern auch bei den Fahreigenschaften. In Japan wird die Substanz auch für die PKW-Umweltreifen der DNA Serie verwendet. YOKOHAMA liefert Ökorennreifen auf Orangenölbasis auch an zahlreiche Motorsportserien in Japan und vielen weiteren Ländern. Unter anderem auch an die FIA World Touring Car Championship (WTCC) und den internationalen F3 Macau Grand Prix. Der Messestand in Peking wird Präsentationen, einen Videobeitrag über Orangenöl sowie ein Rennfahrzeug der China Circuit Championship zeigen.

Die Produktausstellung wird die weltweite Flaggschiffmarke ADVAN umfassen sowie das volle Spektrum an PKW-, SUV-, LKW- und Busreifen, die in China verkauft werden. Zudem finden zahlreiche Events statt, um die Aufmerksamkeit der Besucher zu gewinnen, z.B. eine Samba-Show. YOKOHAMA hofft, zusammen mit den Besuchern der Auto Show den Geist der Marke aufleben zu lassen und den eigenen Wiedererkennungswert zu steigern.

In China werden jedes Jahr renommierte Automessen abgehalten, abwechselnd in Peking und Shanghai. Bei der Auto China 2008 in Peking stellten 2.100 Aussteller aus der Automotive-Industrie ihre Produkte aus und es kamen circa 680.000 Besucher.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Porsche Cayenne Rückruf - Was tun?

, Mobile & Verkehr, Dr. Stoll & Sauer Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Mit Schreiben vom 15.09.2017 wendet sich die Porsche AG an Käufer des Porsche Cayenne V6 Diesel. In diesem Brief teilt die Porsche AG lapidar...

Dobrindt: 466,3 Millionen Euro für Infrastruktur

, Mobile & Verkehr, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Bundesverkehrsminist­er Alexander Dobrindt hat Baufreigaben für sechs Neubauprojekte im Bereich Bundesfernstraßen (Autobahnen und Bundesstraßen)...

Dacia: Keine neuen Modelle in nächsten Jahren

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart

Dacia will in den nächsten Jahren keine neuen Modelle auf den Markt bringen. Damit bleibt es bei den aktuell nur fünf Modellen Sandero, Logan,...

Disclaimer