Sonntag, 26. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 349352

Mit YOKOHAMA ADVAN auf den 1. und 2. Platz

Großer Erfolg beim 12-Stunden-Rennen von Malaysia

(lifePR) (Düsseldorf, ) Beim Malaysia Merdeka Endurance Race 2012 (MMER), einem 12-Stunden- Langstreckenrennen auf dem Sepang International Circuit in Malaysia, haben zwei mit YOKOHAMA ADVAN-Rennreifen ausgerüstete Mercedes SLS AMG GT3 den ersten und zweiten Platz geholt. Für das Siegerfahrzeug mit der Startnummer eins war es das zweite siegreiche Jahr infolge. Die japanischen Slicks mussten ihre Standfestigkeit dieses Mal auf einem Kurs mit extrem heißer Fahrbahnoberfläche unter Beweis stellen.

Das MMER wird seit 2000 zur Feier der Unabhängigkeit des Landes abgehalten und findet Jahr für Jahr mehr Beachtung, da die Rennveranstaltung mittlerweile einige der weltbesten Langstreckenfahrer anzieht.

Der erste Platz ging an den SLS mit der Fahrerkombination Nobuteru Taniguchi/ Masataka Yanagida / Dominic Ang). Im anderen Mercedes AMG saßen Tatsuya Kataoka /Farique Hairuman und Melvin Moh. Beide Boliden gehören zum Petronas Syntium Team.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Handball-Bundesliga: HC Erlangen empfängt GWD Minden

, Sport, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

Der HC Erlangen begrüßt am kommenden Samstag mit dem TSV GWD Minden den zwölften der Tabelle. Der Kartenvorverkauf läuft gut und es werden über...

Mitsubishi beim Signal Iduna Cup in Dortmund

, Sport, MMD Automobile GmbH

Sechs Mitsubishi Fahrzeuge als Siegerpreise Mits­ubishi Reitsportförderung wird fortgesetzt Mitsub­ishi präsentiert sich auch in diesem...

HC Erlangen verlegt sein Heimspiel gegen die Füchse Berlin

, Sport, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

Der HC Erlangen muss sein Heimspiel in der Arena Nürnberger Versicherung gegen die Füchse Berlin vom 8. März 2017 auf den 9. März 2017 um 19.00...

Disclaimer