Montag, 18. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 667177

Yamaha macht mobil, bei Arbeit, Sport... und überhaupt

Neuss, (lifePR) - Für alle, die in Kürze ihre berufliche Ausbildung beginnen und die sich überlegen, wie sie ihren neuen Arbeitsplatz erreichen, hat Yamaha ein besonderes Angebot: Das derzeit gültige Führerscheinzuschuss-Programm, das eine Unterstützung von 250,- € beinhaltet, wird einfach mal verdoppelt.

500,- € also gibt es für alle, die sich für eine YZF-R125 oder MT-125 entscheiden. Die Motorräder haben alle eine Tageszulassung und das Angebot ist bis zum 30.09.2017 befristet.

Das ist unser Verständnis von Unabhängigkeitserklärung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

TÜV SÜD Pluspunkt erklärt den Weg zurück zum Führerschein

, Mobile & Verkehr, TÜV SÜD AG

Das Auto ist vielen heilig, aber ohne Führerschein ist das eigene Auto nicht viel wert. Dennoch setzen sich viele Fahrer hinter das Steuer, ohne...

Fendt-Caravan präsentiert den Saphir 2019

, Mobile & Verkehr, Fendt-Caravan GmbH

Saphir – er bietet Grundrisse für jede Lebenslage Die komplett überarbeitete Baureihe bietet mit 12 Grundrissen für jeden das Richtige, auch...

Fendt-Caravan präsentiert den Bianco Selection und Bianco Activ 2019

, Mobile & Verkehr, Fendt-Caravan GmbH

Bianco Selection und Bianco Activ – zwei Erfolgstypen in einer Baureihe Die wendigen Reisebegleiter für Anspruchsvolle mit 14 Grundrissen. Die...

Disclaimer