Freitag, 23. Juni 2017


  • Pressemitteilung BoxID 150939

Conti S 1000 RR

Powered by Wunderlich

(lifePR) (Sinzig, ) Wunderlich hat in den vergangenen Jahren in Kooperation mit dem Hannoveraner Reifenkonzern Continental bereits mehrere Conceptbikes und Fahrzeug-Designs entwickelt, u.a. die Sondermodelle "Caranguejeira" auf Basis der K 1200 R und "Jararaca" auf Basis der R 1200 GS. Diese Motorräder sind auf einer Vielzahl von Ausstellungen so gut angekommen, dass die Sinziger Zubehör-Schmiede für Conti nun auch den neuen Supersportler S 1000 RR veredeln durfte.

In den Farben von Conti hat das Team um Erich Wunderlich ein Aufsehen erregendes Sondermodell der S 1000 RR kreiert, das auf beeindruckende Weise 100% deutsches Know-How und deutsche Technik vereint. Der neue Stern am Himmel der Superbikes besticht damit durch die Symbiose aus unbändiger Kraft und optischer Leichtigkeit - ein Motorrad für technisch anspruchsvolle Ästheten.

Die Conti S 1000 RR - powered by Wunderlich wird zukünftig Blickfang auf Messen und in der Werbung sein.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Test: Große Navi-Displays meist überteuert

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart

Genügt das 7-Zoll-Display im Auto oder muss es doch das größere mit 8,3 Zoll sein? Diese Frage über 3,3 Zentimeter mehr oder weniger Bildschirmdiagonale...

Schauspieler Peter Lohmeyer träumt von VW Karmann Ghia

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart

Der Schauspieler Peter Lohmeyer (55), Freund alter Autos, will sich noch einen automobilen Traum erfüllen: einen VW Karmann Ghia. In seiner Garage...

Alfa-Chef stellt kleine Modelle in Frage

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart

Der kanadische Alfa-Chef Reid Bigland hat die Zukunft der kleinen Modelle Mito und Giulietta in Frage gestellt. Die großen Alfa-Modelle stünden...

Disclaimer