Wiener Konzerthaus schreibt Kompositionswettbewerb aus

«Towards the Next 100 Years» / Kompositionswettbewerb des Wiener Konzerthauses

(lifePR) ( Wien, )
Das Wiener Konzerthaus schreibt aus Anlass seiner 100. Saison (Saison 2012/2013) einen internationalen Kompositionswettbewerb aus, der Komponistinnen und Komponisten bis zum vollendeten 35. Lebensjahr offen steht.

Die Teilnehmer sind eingeladen, Werke in einer oder mehreren der folgenden 10 Kategorien einzureichen: Klaviertrio & Elektronik, Streichquartett, Bläserquintett, gemischtes Ensemble, Klavier, Vokalwerk, Komposition für Kinder und Jugendliche, Audiovisuelles/multimediales Werk, Kammerorchester, Symphonieorchester.

Gemeinsam mit dem musikalischen Werk ist ein kurzes Statement über Rolle und Bedeutung von Musik in der Zukunft einzureichen.

International besetzte Jurys werden in den einzelnen 10 Kategorien jeweils einen Preis vergeben. Die ausgewählten Werke dieses Wettbewerbs werden im Laufe der Saison 2012/2013 im Rahmen des regulären Saisonprogramms des Wiener Konzerthauses zur Uraufführung gebracht. Die UrheberInnen der ausgewählten Werke erhalten ein Preisgeld von je € 1.000,-.

Nähere Informationen und Teilnahmebedingungen:
http://konzerthaus.at/konzerthaus/institution/Kompositionswettbewerb
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.