Samstag, 21. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 151914

Mountainbikerouten rund um Bad Sooden-Allendorf

Eschwege, (lifePR) - Das Mountainbike-Portal am Hauptbahnhof in Bad Sooden-Allendorf bietet vier Strecken mit Schwierigkeitsgraden von "leicht" bis "schwer" an.

Die kürzeste Route ist mit 15 km Länge und 300 zu überwindenden Höhenmetern die Route 8 mit Schwierigkeitsgrad "leicht". Sie beginnt am Schulsportzentrum und am Parkplatz "Im Eilse" im Stadtteil Allendorf und führt entlang der Werra Richtung Landesgrenze Thüringen, durch Asbach-Sickenberg und vorbei am Grenzmuseum Schifflersgrund.

Denselben Schwierigkeitsgrad hat Route 7, die 30 km Länge und 600 Höhenmeter umfasst. Sie führt über Hitzerode und den Heiligenberg in Richtung Witzenhausen. Häufigere und kräftige Steigungen hat Route 6 zu bieten, die 800 Höhenmeter und eine Gesamtlänge von 30 km bietet. Die längste Strecke mit Start in Bad Sooden-Allendorf ist Route 5, die mit 51 km Länge und 1.400 Höhenmetern als "schwer" eingestuft ist. Sie ist kombinierbar mit den Strecken 3, 6 und 7.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

„Frühlingsgefühle“ mitten im Oktober

, Reisen & Urlaub, NewsWork AG

Dass Frühlingsgefühle beim richtigen Wetter zu jeder Jahreszeit und in jedem Alter aufkommen können, haben in dieser Woche zwei Regensburger...

Skiverbund Thüringer Wald

, Reisen & Urlaub, Oberhof-Sportstätten GmbH

Pünktlich zur sport.aktiv Messe am 21.10.2017 in Erfurt präsentieren die vier größten alpinen Skigebiete im Thüringer Wald ein gemeinsames Liftticket...

Zu Halloween 2017 echte Horrortouren statt Süßes oder Saures

, Reisen & Urlaub, Musement

Gruselige Erscheinungen und schaurige Geschichten bis sich die Fußnägel aufrollen statt des ewigen "Süßes, sonst gibt's Saures" - wer zu Halloween...

Disclaimer