Montag, 20. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 151914

Mountainbikerouten rund um Bad Sooden-Allendorf

(lifePR) (Eschwege, ) Das Mountainbike-Portal am Hauptbahnhof in Bad Sooden-Allendorf bietet vier Strecken mit Schwierigkeitsgraden von "leicht" bis "schwer" an.

Die kürzeste Route ist mit 15 km Länge und 300 zu überwindenden Höhenmetern die Route 8 mit Schwierigkeitsgrad "leicht". Sie beginnt am Schulsportzentrum und am Parkplatz "Im Eilse" im Stadtteil Allendorf und führt entlang der Werra Richtung Landesgrenze Thüringen, durch Asbach-Sickenberg und vorbei am Grenzmuseum Schifflersgrund.

Denselben Schwierigkeitsgrad hat Route 7, die 30 km Länge und 600 Höhenmeter umfasst. Sie führt über Hitzerode und den Heiligenberg in Richtung Witzenhausen. Häufigere und kräftige Steigungen hat Route 6 zu bieten, die 800 Höhenmeter und eine Gesamtlänge von 30 km bietet. Die längste Strecke mit Start in Bad Sooden-Allendorf ist Route 5, die mit 51 km Länge und 1.400 Höhenmetern als "schwer" eingestuft ist. Sie ist kombinierbar mit den Strecken 3, 6 und 7.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Rheinhessen im Frühling: Genusswandern durchs Obstblütenmeer

, Reisen & Urlaub, Rheinhessen-Touristik GmbH

Von Wald, Weinbergen und Weiden gesäumte Wege, der Blick ins Weite vom Rheintal bis in den Taunus –der Prädikatswanderweg „Hiwweltour Bismarckturm“...

Mittelalterliches Burgjuwel in der Oberpfalz: Millionensanierung beendet Dornröschenschlaf

, Reisen & Urlaub, NewsWork AG

Könnten diese Mauern sprechen, würden sie die wechselvolle Geschichte aus mehr als 800 Jahren erzählen: Die Burg Falkenberg im Landkreis Tirschenreuth...

Der Europäische Hof Heidelberg: Der Kunst verbunden

, Reisen & Urlaub, Sundays & Friends GmbH

Die enge Verbindung zu Kunst und Kultur hat im Europäischen Hof langjährige Tradition. Seit seiner Eröffnung 1865 bietet das Grandhotel am Neckar...

Disclaimer