Juwelier Brogle erhält Auszeichnung zum "Trend Shop 2021" im Bereich Mode und Accessoires

Computer Bild zeichnet Online-Shop von Brogle in der Kategorie Schmuck und Uhren aus

(lifePR) ( Esslingen, )
Das Traditionsunternehmen Brogle empfängt die Auszeichnung von Computer Bild zum „Trend Shop 2021“ im Bereich Mode und Accessoires. Ausgezeichnet ist der Onlineshop von Brogle in der Kategorie Schmuck und Uhren. Die Auswahl der Trend Shops als Aufsteiger des Jahres 2021 erfolgte auf Basis einer umfangreichen Analyse in den Bereichen Umsatzwachstum, Traffic-Wachstum (Online-Besucherzahlen) und technische Qualität.

Brogle legt Wert auf Innovation und Neuerungen, verliert dabei jedoch nie die traditionellen Werte des Unternehmens aus den Augen. So ist Brogle auch nach 75 Jahren noch familiär, natürlich und ungezwungen und beweist: Tradition und Moderne können miteinander verschmelzen. „Unser Service endet nicht am Point of Sale, sondern geht dort weiter, wo die Kunden sich aufhalten: online. Die Auszeichnung zum „Trend Shop 2021“ bestätigt uns in unserem Tun und bestärkt uns weiterhin darin, uns an den Bedürfnissen der Kunden zu orientieren“, so Sandra Brogle, Geschäftsführerin von Brogle.

Brogle ist ein Familienunternehmen in dritter Generation und entwickelt sich seit der Gründung im Jahr 1945 stetig weiter. Der Onlineshop wurde 2012 von der heute geschäftsleitenden Gemmologin Sandra Brogle ins Leben gerufen. Seither arbeitet der Juwelier kontinuierlich daran, das einzigartige Brogle-Erlebnis auch digital anzubieten. Neben der großen Auswahl an Produkten und faszinierenden Hintergrundinformationen finden Kunden hier erstklassigen Service, wie in den Stores in Esslingen am Neckar und in Köln.

Ein besonderes Alleinstellungsmerkmal von Brogle ist das No-Line-Konzept. Dies ermöglicht Kunden die nahtlose Nutzung der Vorteile der Ladengeschäfte und des Onlineshops: So erhalten Brogle-Kunden stets die gleiche Servicequalität, ganz egal ob sie eine individuelle Beratung im Laden oder per Telefon wünschen. Außerdem können sie jederzeit die neuen Lieblingsschmuckstücke bestellen und bequem nach Hause oder ins Ladenlokal liefern lassen – Was im Laden geht, geht auch online.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.