Goldene Zeiten für Harteneck-Weine

Medaillien beim internationalen Weinpreis / Biofach in Nürnberg 2009

(lifePR) ( Schliengen / Baden, )
.
- Beim internationalen Weinpreis der BioFach 2009 gewinnt der SPÄTBURGUNDER ROTWEIN "HELLBERG" vom Wein- u. Sektgut HARTENECK die Goldmedaille für den 1.Preis !

Somit siegt ein Deutscher Rotwein gegen die starke internationale Konkurrenz bei diesem Wettbewerb, der jährlich parallel zur Weltleitmesse für biologische Produkte BioFach in Nürnberg stattfindet.

Doch nicht genug ! - Zwei weitere Silbermedaillen konnten Daniela und Thomas HARTENECK am 19. Februar bei der Preisverleihung im CCN Messezentrum Nürnberg von Verkostungsleiter Martin Darting in Empfang nehmen. Erneut waren es zwei Rotweine vom "Hellberg" aus den Rebsorten Merlot und Cabernet Franc, die bei der Jury höchste Bewertungen erhielten.

Damit war das Markgräfler Familienweingut aus Schliengen im Rotweinbereich der erfolgreichste Betrieb der diesjährigen Verkostung.

Für das ECOVIN- und DEMETER Wein- u. Sektgut HARTENECK sind das keine Einzelerfolge. Neben dem Gutedel sind insbesondere die Weißen Burgunderweine und Spätburgunder Rotweine bei verschiedenen Verkostungen in den letzten 12 Monaten positiv aufgefallen.

Die Weinführer Gault Miliau und Eichelmann bestätigen dies in ihren aktuellen Ausgaben. Zitat Gault Milau 2009: " Auch die diesjährige Kollektion von Thomas Harteneck bestätigt das Potential, das in diesem ökologisch arbeitenden Betrieb steckt. Herausragend aus dem Sortiment fanden wir die beiden weißen Burgunder der SH-Linie. Aber auch die roten Rebsorten sollte man bei dem Betrieb aus dem Markgräflerland nicht links liegen lassen. Dieses Weingut werden wir weiter im Focus behalten !"

Für Thomas Harteneck der das Gut 1997 mit seiner Frau gegründet hat sind die hohen Auszeichnungen nicht besonders verwunderlich: "Konsequentes Qualitätsstreben durch eine bio-dynamische Weinbergspflege und äußerste Sorgsamkeit bei der Weinbereitung im Keller kann sich nur derart positiv auswirken". Eine stetig wachsende Anzahl von Kunden bestätigen diesen Erfolg und finden im Wein- und Sektgut HARTENECK ein attraktives und vielfältiges Angebot.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.