Freitag, 24. Februar 2017


Jetzt im Handel: Das Hörbuch "Die Stammheim Tonbänder, Baader-Meinhof vor Gericht"

(lifePR) (Köln, ) Nach 192 Verhandlungstagen endete im April 1977 der umstrittenste Prozess der Bundesrepublik Deutschland. Jetzt gibt ein Hörbuch - basierend auf 21 Tonbändern - Einblick in den Stammheimer Gerichtsprozess gegen Andreas Baader, Gudrun Ensslin, Ulrike Meinhof und Jan-Carl Raspe. Sondergesetze, Misstrauensanträge der Verteidigung, Versuche der Angeklagten, ein Tribunal gegen Vietnamkrieg und Isolationsfolter zu schaffen - die Aufzeichnungen legen Zeugnis ab von hochaggressiven Wortwechseln und politischen Deklamationen.

30 Jahre lagen die Tonbänder im Keller des Oberlandesgerichts Stuttgart und galten als vernichtet. Im vergangenen Herbst wurden die Originalstimmen der RAF erstmals auf WDR 5 bei einem

"Funkhausgespräch spezial" der Öffentlichkeit vorgestellt. Die WDR mediagroup licensing GmbH hat die Verwertungsrechte an den Audio Verlag (D>A<V) vergeben, der jetzt das Hörbuch "Die Stammheim- Tonbänder, Baader-Meinhof vor Gericht" auf den Markt bringt.

Das Hörbuch ist ab sofort überall im Handel, im "Maus & Co."-Laden sowie online unter www.wdrshop.de erhältlich.

Pressefotos stehen unter www.wdr-mediagroup.com zum Download bereit.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Die Bibel ist etwas ungeheuer Kostbares"

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern, Heinrich Bedford-Strohm,...

"Effektive Leitung ist die Frucht der Rechtfertigung"

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Im Rahmen der Eröffnungsveranstalt­ung des zehnten Kongresses christlicher Führungskräfte in Nürnberg hat der indische Philosoph und Sozialreformer...

LHR – Juristen im Sport

, Medien & Kommunikation, Rechtsanwälte Lampmann, Haberkamm & Rosenbaum Partnerschaft

LHR – Marken, Medien, Reputation – setzt einen deutlichen Schwerpunkt im Sportrecht und positioniert sich auch aktiv im Sport. Wir sind Experte...

Disclaimer