Freitag, 24. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 155858

Frühverbindung zum Flughafen Zürich

(lifePR) (Luzern, ) Nach einem erfolgreichen Testbetrieb während den Herbstferien 2009 bietet die vbl transport ag auch 2010 wieder eine Frühverbindung zum Flughafen Zürich an. Für diese Dienstleistung wurde der vbl transport ag eine kantonale Konzession für die Dauer von 10 Jahren erteilt.

Das Angebot richtet sich an Personen, die in den Sommer- und Herbstferien* von Donnerstag bis Sonntag mit einem frühen Morgenflug ab Zürich Kloten abreisen. Mit dem öffentlichen Verkehr ab Stans und Luzern ist die frühste Ankunft am Flughafen Kloten erst nach 06.30h möglich. Mit der Frühverbindung hingegen sind die Gäste bereits um 05.00h am Flughafen und können entspannt und sicher den Start in die Ferien geniessen.

Die Frühverbindung startet um 03.20h ab Stans und fährt via Kriens, Luzern und Emmenbrücke zum Flughafen Kloten. Es besteht auch die Möglichkeit für die Rückfahrt in die Zentralschweiz. Die Kosten für eine einfache Fahrt betragen CHF 40.00 (für Kinder bis 12 Jahre CHF 20.00). Das Angebot kann in jedem Reisebüro der Region gebucht werden. Weitere Informationen zu diesem Service sind auf der vbl-Homepage sowie in jedem Reisebüro erhältlich.

*Sommerferien: 08.07. bis 08.08. 2010; Herbstferien: 30.09. bis 10.10.2010.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Südkorea setzt bei Abgasmessungen auf Neutralität von TÜV SÜD

, Mobile & Verkehr, TÜV SÜD AG

Die Emissionen europäischer Fahrzeuge für Südkorea werden fortan auch in den Laboren von TÜV SÜD gemessen. Eine entsprechende Kooperationsvereinba­rung...

ContiPremiumContact 5 mit ContiSeal-Technologie ist Sieger im Sommerreifentest der Guten Fahrt

, Mobile & Verkehr, Continental Reifen Deutschland GmbH

Im Sommerreifentest von „Gute Fahrt“, der Fachzeitschrift mit Schwerpunkt auf Fahrzeuge aus dem Volkswagen-Konzern, hat der ContiPremiumContact...

100 Jahre Automobilbau bei Mitsubishi

, Mobile & Verkehr, MMD Automobile GmbH

DAS MODELL A: Stolz präsentierten die Arbeiter in Kobe den Prototyp des ersten Serienautomobils in Japan. Mit dem Modell A setzte Mitsubishi...

Disclaimer