Mittwoch, 24. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 60828

Fahrplanausbau Linie 31

(lifePR) (Luzern, ) Am 18. August 2008 nimmt die Musikschule Luzern den Betrieb im neuen Kulturzentrum Südpol auf. Auf diesen Zeitpunkt hin wird das Angebot der Buslinie 31 abends und am Wochenende ausgebaut und auf die neuen Bedürfnisse des Kulturbetriebes abgestimmt.

Bei der Eröffnung des Pilatusmarktes wurde die Buslinie 31 eingeführt. Das Angebot deckt die Bedürfnisse des Einkaufszentrums und der zahl-reichen Gewerbebetriebe im Gebiet Kuonimatt ab. Die Frequenzen der Buslinie 31 entwickeln sich erfreulich. Mit dem Entscheid, die Musik-schule der Stadt Luzern, die Probebühnen des Luzerner Theaters und den Kulturbetrieb der BOA an einem neuen Standort an der Arse-nalstrasse zusammenzufassen, entstehen neue Reisebedürfnisse ins-besondere auch ausserhalb der Bürozeiten.

Im Auftrag des Zweckverbands ÖVL erweitert die vbl AG deshalb das Angebot der Linie 31. Ergänzend zu den bestehenden Kursen fahren die Busse neu zwischen Kasernenplatz und Arsenalstrasse (Südpol) im Viertelstundentakt bis 22.45 Uhr; danach im Halbstundentakt bis 00.30 Uhr. Am Freitag und Samstag fahren die Busse sogar viertelstündlich bis 00.30 Uhr. Sonntags fahren die Busse ab 17.00 Uhr im Halbstunden-takt. Die neuen Fahrpläne (gültig ab 18. August 2008) können im Internet unter www.vbl.ch abgerufen werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Erfolg für kommunale Reisemobilstellplätze

, Mobile & Verkehr, Dammertz & Partner - Reisemobilstellplatz und Stellplatzconsulting

. Baden-Württemberg fördert kommunale Wohnmobil-Stellplätze  Stel­lplatz-Effizienz-Analyse von Dammertz und Bader bietet sinnvolle Unterstützung...

Clever, sicher, cool: Mit Opel entspannt in den Urlaub starten

, Mobile & Verkehr, Adam Opel GmbH

. - Komfortabel: Von der Aktion Gesunder Rücken e.V. zertifizierte Ergonomie-Sitze - Stadionhell: Hochmoderne LED-Scheinwerfer machen die Nacht...

Gekauft wie gesehen?!

, Mobile & Verkehr, Vogel Business Media GmbH & Co.KG

In der Rubrik Kaufrecht des Fachmediums „Gebrauchtwagen Praxis“ geht es in der aktuellen Ausgabe um eine neue Entwicklung, die sowohl für Käufer...

Disclaimer