Montag, 29. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 545275

Zum Volkswagen Lichterfest mit dem KombiTicket

Eintrittskarte inklusive Ticket für Bus und Bahn

(lifePR) (Stuttgart, ) Beim Volkswagen Lichterfest Stuttgart wird der Killesberg am Samstag, 11. Juli 2015, ab 16 Uhr, beim Musikfeuerwerk wieder in ein besonderes Licht getaucht. Daneben sollen auch Live-Musik, Gaumenfreuden und ein buntes Programm für die ganze Familie für einen perfekten Sommerabend sorgen. Zum Fest werden auch dieses Jahr wieder zahlreiche Besucher erwartet. Weil die Parkmöglichkeiten rund um den Killesberg knapp sind, empfiehlt der VVS, das Auto stehen zu lassen und stattdessen mit Bus und Bahn anzureisen.

Wer eine Eintrittskarte hat, hält das VVS-Ticket für die Hin- und Rückfahrt schon in der Hand. Damit können Besucher ohne zusätzliche Kosten in allen Verkehrsmitteln im gesamten VVS-Gebiet fahren. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist der Killesberg optimal zu erreichen. Wegen des hohen Besucheraufkommens empfiehlt der VVS, nicht nur an der Haltestelle Killesberg in Bus und Bahn ein- und auszusteigen, sondern auch andere naheliegende Haltestellen zu nutzen.

Lichterfest-Linie:

Für den Transport zum/vom Lichterfest hat die SSB eine Sonderlinie, die Lichterfest-Linie, eingerichtet. Die Linie verkehrt ab circa 16 Uhr von Degerloch Albstraße zum Killesberg im Zehn-Minuten-Takt. Ab circa 16.30 Uhr verkehrt sie alle fünf Minuten. Ab circa 17 Uhr fährt sie abwechselnd von Degerloch Albstraße bzw. von Möhringen zum Killesberg in einem überlagerten Fünf-Minuten-Takt. Dieser wird von circa 22.15 Uhr bis Mitternacht weiter verdichtet.

Zur Rückfahrt vom Killesberg fährt die Lichterfest-Linie abwechselnd nach Degerloch Albstraße bzw. Möhringen/Vaihingen. Die letzte Abfahrt vom Killesberg nach Degerloch/Möhringen ist um 1.22 Uhr.

Linien 43 und 44:

Beide Linien werden ab circa 20 Uhr zwischen Stadtzentrum und Killesberg je nach Bedarf verstärkt.

Stadtbahnlinien U5, U6, U7, U15

Die Stadtbahnlinie U5 fährt ab 18.17 Uhr zwischen Leinfelden und Waldau. Die letzte reguläre Abfahrt ab Leinfelden zum Killesberg ist um 17.57 Uhr. Haltestellen für das Lichterfest am Killesberg sind außerdem die Maybachstraße, die mit den Linien U6 und U13 erreicht werden kann. Die Linien U7 und U15 bringen Besucher zur Haltestelle Pragsattel.

S-Bahnlinien S4,S5, S6, S60

Auch mit der S-Bahn ist der Killesberg zu erreichen, denn der Nordbahnhof ist nicht weit (S-Bahn-Linien S4, S5, S6, S60).

Busshuttle Linie 57

Zwischen dem Cannstatter Wasen und dem Pragsattel fährt die Buslinie 57 als Shuttle. Die Linie fährt ab 15.30 Uhr im 15-Minuten-Takt und wird ab circa 23 Uhr nach Bedarf aufgestockt.

Mehr Informationen zu den Veranstaltungen auf der Freilichtbühne gibt es im Internet unter www.orange-seiten.de oder www.spardawelt-freilichtbuehne.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

TÜV SÜD Service Center: Modernes Ambiente und kürzere Wartezeiten

, Mobile & Verkehr, TÜV SÜD AG

Egal ob Plaketten für die Hauptuntersuchung, Schadenbegutachtung oder Fahrzeugänderungen, in den TÜV SÜD Servicecentern (TSC) erhalten Autobesitzer...

Land Rover: Nachfolger des legendären Defender kommt erst 2021

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart

Fans des legendären Land Rover Defender müssen noch ein paar Jahre warten, bis der Nachfolger des von 1948 bis Anfang 2016 gebauten Geländewagens...

Rapper McFitti liebt Radfahren und Golf GTI

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart

Der in Berlin lebende deutsche Rapper McFitti liebt im Verkehr die langsame und schnelle Fortbewegung gleichermaßen. In seinem Berliner Kiez...

Disclaimer