Samstag, 25. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 61763

Felgenhersteller RIAL feiert sein 30-jähriges Jubiläum und zelebriert dies auf der Automechanika in Frankfurt mit der Enthüllung einer Weltneuheit: dem exklusiven Leichtmetallrad TRENTA

(lifePR) (Fußgönheim, ) 30 Jahre RIAL, 30 Jahre Leichtmetallfelgen auf technisch und optisch höchstem Niveau. Dieses Jubiläum gilt es natürlich würdig zu feiern. Wie sonst, wenn nicht in Form eines außergewöhnlichen Leichtmetallrades mit einer ebenso außergewöhnlichen wie passenden Namensgebung: TRENTA. Gelüftet wird das Geheimnis des RIAL TRENTA allerdings erst in einem dafür passenden Rahmen, der Automechanika in Frankfurt (16. bis 21. September) auf dem Messestand von RIAL, Standnummer E11 in Halle 4.1.

Bis dahin soll die Gestaltung des atemberaubenden TRENTA noch etwas gewahrt bleiben. Nur so viel sei verraten: Das einteilige Rad besticht einerseits durch seine klare Konstruktion der Speichen, die sich jedoch durch das Farbenspiel von lackierten und polierten Flächen avantgardistisch voneinander absetzen. Wie bei RIAL üblich, so wird auch das Jubiläumsrad TRENTA für eine Vielzahl von unterschiedlichsten Fahrzeugen mit einer 5-Loch-Anbindung angeboten.

Das TRENTA wird künftig in
5-Loch Ausführung in
folgenden Größen angeboten:
8,0 x 18
8,5 x 19

Die Einpresstiefen des TRENTA variieren zwischen ET 20 und 50. Somit ist das neue TRENTA für viele PKW und SUV Fahrzeuge montierbar.

Mit der Markteinführung des TRENTA zelebriert RIAL zwar das 30-jährige Firmenjubiläum, auf der Automechanika in Frankfurt hat der Leichtmetallfelgenhersteller jedoch auch noch zahlreiche weitere interessante Neuheiten zu bieten. Ein Besuch auf dem Messestand von RIAL lohnt sich also aus vielen Gründen. Am besten am Eröffnungstag der Automechanika, am 16. September 2008, wo der RIAL Geschäftsführer Gerhard Ackermann um 10 Uhr das Tuch lüftet und somit das Geheimnis des TRENTA endlich enthüllt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Südkorea setzt bei Abgasmessungen auf Neutralität von TÜV SÜD

, Mobile & Verkehr, TÜV SÜD AG

Die Emissionen europäischer Fahrzeuge für Südkorea werden fortan auch in den Laboren von TÜV SÜD gemessen. Eine entsprechende Kooperationsvereinba­rung...

ContiPremiumContact 5 mit ContiSeal-Technologie ist Sieger im Sommerreifentest der Guten Fahrt

, Mobile & Verkehr, Continental Reifen Deutschland GmbH

Im Sommerreifentest von „Gute Fahrt“, der Fachzeitschrift mit Schwerpunkt auf Fahrzeuge aus dem Volkswagen-Konzern, hat der ContiPremiumContact...

100 Jahre Automobilbau bei Mitsubishi

, Mobile & Verkehr, MMD Automobile GmbH

DAS MODELL A: Stolz präsentierten die Arbeiter in Kobe den Prototyp des ersten Serienautomobils in Japan. Mit dem Modell A setzte Mitsubishi...

Disclaimer