Dienstag, 19. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 678987

Fortsetzung der Tarifgespräche am UKGM in konstruktiver Atmosphäre

Gießen, (lifePR) - Am heutigen Dienstag (24. Oktober 2017) trafen sich zum zweiten Mal Vertreter des UKGM und der RHÖN-KLINIKUM AG mit Vertretern der Gewerkschaft ver.di, um im Rahmen von Tarifgesprächen Möglichkeiten zur Entlastung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im nicht-ärztlichen Dienst zu erörtern. Im Mittelpunkt dabei stehen eine temporäre Erhöhung von Stellen – in Gestalt eines Personalpools - und ein Ausfallmanagement.

Unter der Voraussetzung, dass die Vereinbarung mit dem Land zur Weiterentwicklung der mittelhessischen Universitätsmedizin – das sogenannte Zukunftspapier - abgeschlossen und die parallel erforderliche tarifvertragliche Gestaltung umgesetzt wird, hatte die Geschäftsführung des UKGM ein Angebot unterbreitet, über dessen Details heute in konstruktiver Art und Weise weiter verhandelt worden war.

„Wir sind zuversichtlich, am Verhandlungstisch zu einer für beide Seiten tragbaren Lösung zu kommen“, sagte Dr. Gunther K. Weiß, der Vorsitzende der Geschäftsführung des UKGM. Die Verhandlungspartner haben sich auf eine nächste Zusammenkunft am 27. November 2017 verständigt.

Universitätsklinikum Gießen und Marburg GmbH

Das Universitätsklinikum Gießen und Marburg (UKGM) mit seinen 86 Kliniken und Instituten an den beiden Standorten Gießen und Marburg ist das drittgrößte Universitätsklinikum Deutschlands. Seit Februar 2006 trägt die RHÖN-KLINIKUM AG zu 95 Prozent die Verantwortung als Betreiber dieses ersten privatisierten Universitätsklinikums in der bundesdeutschen Geschichte und hat seitdem über 614 Millionen Euro an Eigenmitteln dort investiert. Die rund 9.900 Beschäftigten versorgen jährlich rund um die Uhr über 96.500 stationäre und 402.500 ambulante, sprich insgesamt über 499.000 Patienten. In Gießen und Marburg stehen 2.395 Betten und 57 Operationssäle für modernste Diagnostik und umfassende Therapie und Behandlung auf internationalem Niveau zur Verfügung. Mehr zu uns finden Sie im Internet unter www.ukgm.de und www.ukgm.info

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

TÜV SÜD Umfrage: Campylobacter weitgehend unbekannt

, Gesundheit & Medizin, TÜV SÜD AG

Jeder hat schon einmal von Salmonellen und E.coli gehört. Der Keim namens Campylobacter ist der Bevölkerung als Infektionserreger Nr. 1 jedoch...

Patienten mit onkologischen Erkrankungen erfahren professionelle und erfolgreiche Behandlungen in der Naturheilpraxis Regina Rose

, Gesundheit & Medizin, Naturheilpraxis Regina Rose | Heilpraktikerin

Patienten, die von malignen Erkrankungen betroffene sind, stehen oft vor schweren und weitreichenden Entscheidungen. Die in der Naturheilpraxis...

Berufsfindung mit angeborenem Herzfehler: Zwar Hürden für Betroffene - aber überwindbare

, Gesundheit & Medizin, Deutsche Herzstiftung e.V.

Einen Beruf finden, der den eigenen Interessen, aber auch den körperlichen und geistigen Fähigkeiten entspricht, kann bereits für Gesunde eine...

Disclaimer