Das Dove Versprechen für wahre Schönheit

Dove rückt durch ein Kampagnen-Shooting mit Mario Testino das Thema Schönheit in ein neues Licht

(lifePR) ( Hamburg, )
Seit 1957 pflegt Dove Frauen mit seinen Produkten und feiert ihre Schönheit. Jetzt, 60 Jahre später, gehen wir noch einen Schritt weiter bei unserer Mission, Mädchen und Frauen jeden Alters dabei zu helfen, ihre wahre Schönheit zu entfalten und eine Welt zu schaffen, in der Schönheit eine Quelle des Selbstbewusstseins und nicht des Selbstzweifels ist.

Heute setzen wir uns mit dem Dove Versprechen für wahre Schönheit erneut für echte Schönheit ein – und sichern zu drei Versprechen für Frauen weltweit einzuhalten:

Wahre Schönheit: Das Dove Versprechen

Wir zeigen immer echte Frauen, keine Models

Models repräsentieren eine sehr enge Sichtweise von Schönheit. Dove ist davon überzeugt, dass jede Frau etwas Schönes an sich hat und zeigt deshalb echte Frauen unterschiedlicher Altersstufen, Kleidergrößen, Ethnien, Haarfarben, Typen oder Styles.


Keine Models in unseren Kampagnen
Echte Frauen, die mit ihrem Namen vorgestellt werden
Unsere Kampagnen spiegeln die Vielfalt der Bevölkerung wider


Wir stellen Frauen so dar wie im echten Leben

Wir zeigen nie unerreichbare, manipulierte, makellose Bilder „perfekter“ Schönheit, wie sie durch Nutzung von Retusche erzeugt werden können.


Keine digitale Veränderung von Frauen
Zu 100 % von den von uns gezeigten Frauen freigegeben


Wir helfen Mädchen beim Aufbau eines positiven Körpergefühls und der Stärkung ihres Selbstwertgefühls.

Weltweit verzichten 8 von 10 Mädchen auf wichtige Aktivitäten ihres sozialen Lebens, wenn sie sich aufgrund ihres Aussehens unwohl fühlen. Dove möchte mit seiner Mission sicherstellen, dass die nächste Generation mit einem positiven Verhältnis zu ihrem Aussehen aufwächst. Dies erhöht das Selbstwertgefühl junger Menschen und ermöglicht ihnen, ihr volles Potenzial zu erreichen. Seit über 10 Jahren unterrichtet das Dove Projekt für mehr Selbstwertgefühl junge Menschen zu den Themen positives Körpergefühl und Selbstwertgefühl – bisher haben wir so über 20 Millionen junge Menschen erreicht. Wir arbeiten mit weltweit bekannten Experten auf den Gebieten Körpergefühl und führenden Universitäten in diesem Bereich zusammen, um wissenschaftlich validierte und erfolgreiche Bildungsmaterialien zu entwickeln.


Weitere 20 Millionen junge Menschen zu den Themen positives Körpergefühl und Selbstwertgefühl ausbilden


Dove und Mario Testino

Anlässlich der Einführung des Dove Versprechens für wahre Schönheit rücken wir echte Schönheit in ein neues Licht, und zwar mithilfe des renommierten Fotografen und Creative Director Mario Testino. Testino, der für seine berührenden und ehrlichen Aufnahmen von Frauen bekannt ist, sowie dafür die Menschlichkeit seiner Modelle in den Vordergrund zu rücken, hat gemeinsam mit seiner in London ansässigen Kreativagentur MARIOTESTINO+ 30 Portraits geschaffen, die die Schönheit von Frauen aus aller Welt präsentieren. Alle Bilder wurden durch das Dove Versprechen für wahre Schönheit inspiriert und in diesem Sinne abgelichtet. Sie zeigen insgesamt 32 echte Frauen und Mädchen zwischen 11 und 71 Jahren aus über 15 Ländern. Die Portraits sind Teil des Dove Vorzeigeprojekts für wahre Schönheit, das 60 Jahre Dove feiert und in New York City ausgestellt wird sowie online für alle zu sehen ist unter http://www.dove.com/de/stories/campaigns/60-years-of-realbeauty.html

Testino kommentierte die Kampagne wie folgt: “Schon lange erkenne ich mich in der Art und Weise, wie Dove es Frauen ermöglicht, ihre eigene Schönheit zu feiern, wieder. Genau wie Dove habe ich das Gefühl, dies schon immer mit meinen Bildern getan zu haben. Ein Fotograf kann ein Bild aufnehmen und ihm durch avantgardistische Techniken, die manchmal Schwächen in Frauen einfangen, seinen Anstrich verleihen oder er kann sein Bild der Frau vor dem Objektiv übergeben, indem er sie so aussehen lässt, wie sie ist und ihr so ein Gefühl der Stärke vermittelt.”

2004 startete Dove eine Kampagne für wahre Schönheit – die erste Kampagne, die echte Frauen zeigte und feierte. Doch mit einer Welt, die sich stetig verändert, hat auch die Definition von Schönheit mittlerweile zahlreiche Bedeutungen angenommen. Heute zeigen Mütter voller Stolz ihre Schwangerschaftsstreifen auf Instagram, Frauen lehnen das Streben nach der „perfekten“ Konfektionsgröße ab und junge Mädchen feiern die Vielzahl an Hautfarben und Haartypen. Es gab für uns noch nie zuvor einen besseren Zeitpunkt als jetzt, um erneut zu prüfen, was Schönheit bedeutet, und für eine weiter gefasste Definition einzutreten, die durch die Stimmen der Frauen von heute inspiriert ist.

Tatsächlich haben globale Forschungsstudien von Dove gezeigt, dass, obwohl 7 von 10 Frauen und Mädchen auf der ganzen Welt ihre Weiblichkeit mit Stolz bejahen, 71 % der Frauen und 67 % der Mädchen sich wünschten, die Medien würden bei der Darstellung von Frauen unterschiedlichen körperlichen Aussehens hinsichtlich Ethnie, Alter, Körperform und Größe bessere Arbeit leisten.[1]

„2017 unterscheidet sich die Schönheitslandschaft erheblich von jener im Jahr 2004, als wir die Dove Kampagne für wahre Schönheit starteten. Dennoch hat sich unser Engagement für eine Neudefinition von Schönheit nicht geändert“, sagte Dove Global Vice President, Sophie Galvani. „Die Frauen und Mädchen, die im Sinne des Dove Versprechens für wahre Schönheit fotografiert wurden, zelebrieren echte globale Vielfalt: Jede hat ihre eigene einzigartige Geschichte und Beziehung zu Schönheit vorzuweisen und dient als wahre Inspirationsquelle für Frauen weltweit. Schon seit Langem bewundern wir die Arbeit von Mario Testino sowie seine Fähigkeit, die wahre Schönheit in Frauen einzufangen. Wir sind begeistert, mit ihm zusammenarbeiten zu dürfen, da ihn sein Status und Einfluss in der Popkultur zu einem wertvollen Verfechter für die Popularisierung authentischerer und vielfältigerer Schönheit macht.“

Bei allen Frauen des Dove Vorzeigeprojektes für „Wahre Schönheit“ handelt es sich um echte Frauen, die der Welt mit ihrem Namen vorgestellt werden. Jede von ihnen konnte ihr Aussehen in den Fotografien mitbestimmen. Einige der dargestellten Frauen haben am Dove Projekt für mehr Selbstwertgefühl teilgenommen – ein Programm, das geschaffen wurde, um Mädchen zu helfen, ein positives Verhältnis zu ihrem Aussehen zu entwickeln und ihr volles Potenzial zu erreichen.

Zu den Frauen gehören u.a. Vicki, eine pensionierte Paralympics-Medaillengewinnerin aus Großbritannien, die ihre Definition von Schönheit geändert hat, als sie ihr Bein durch Krebs verlor und Paola, eine Fußball-Liebhaberin, die in ihrer Heimatstadt Mexico Stadt einen Club für Mädchen gründete, nachdem sie feststellte, wie viele Mädchen mit Sport aufhören, sobald sie das Teenager-Alter erreichen. Und natürlich nicht zu vergessen ist Kathrin aus Deutschland mit ihrer Geschichte:

„Dieses gewisse Etwas, dass manche Menschen strahlen lässt, wenn sie richtig glücklich sind? Kathrin hat es. 'Am schönsten fühle ich mich in Situation in denen ich völlig losgelöst bin. Beim Yoga oder beim gemeinsamen Lachen und Albern mit Freunden kann ich ganz ich selbst sein.‘ – denn dann steht sie im Einklang mit sich selbst. Diese Selbsterkenntnis kam als sie Yoga für sich entdeckte. Sich Zeit für sich selbst zu nehmen, zu akzeptieren, wozu ihr Körper in der Lage ist, und sich dabei nicht um das eigene Aussehen zu kümmern, war der Schlüssel zu Kathrins wahrem Selbstwertgefühl.

60 Jahre #RealBeauty – Die Fakten


In unserem ersten Jahr wurden weniger als zehn echte Frauen in Werbungen dargestellt. 2016 belief sich diese Zahl auf 1.000.
Wir haben echte Frauen und Mädchen von ihrem ersten Lebensjahr bis in ihre Neunziger dargestellt.
Stacy Nadeu, die in unserer ersten „Wahre Schönheit“-Kampagne 2004 erschien, ist nun Motivationssprecherin für die Stärkung von Frauen.


Das vollständige Dove Versprechen für „Wahre Schönheit“ und das Dove Vorzeigeprojekt für „Wahre Schönheit“ sind ab heute online verfügbar.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.