Sonntag, 18. Februar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 301079

Patientenberatung Leipzig zieht in die Katharinenstraße 17

Am 10. April 2012 Schnuppertag für Interessierte

Leipzig, (lifePR) - Die Beratungsstelle Leipzig der Unabhängigen Patientenberatung Deutschland zieht um. Während des Umzuges in der Zeit vom 2.- 5. April 2012 bleibt die Beratungsstelle für Ratsuchende geschlossen. Sie wird ab dem 10. April 2012 unweit von ihrem bisherigen Standort in der Katharinenstraße 17 in 04109 Leipzig zu finden sein.

Am 10. April 2012 können in der Zeit von 10-12 Uhr Interessierte die neuen Räume der Beratungsstelle in der Katharinenstraße 17 besichtigen und sich über das Beratungsangebot informieren. Ab 13 Uhr sind unsere Beraterinnen für Ratsuchende erreichbar.

Unverändert bleiben die Öffnungszeiten. Wie bisher sind die Beraterinnen
Montag 13 -15 Uhr
Dienstag 9-12 Uhr und 13-18 Uhr
Donnerstag 10 -12 Uhr und 13 -15 Uhr
Freitag 9 -13 Uhr erreichbar.

Die kostenfreien Beratungen sind persönlich, telefonisch, schriftlich und per E-Mail möglich. Termine können ab dem 10. April 2012 telefonisch unter der bisherigen Rufnummer 0341/3373710 vereinbart werden. Die E-Mail-Adresse lautet unverändert leipzig@upd-online.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Bioforschung an der TH Wildau vs. Ausbreitung von Tropenkrankheit

, Gesundheit & Medizin, Technische Hochschule Wildau [FH]

Biowissenschaften gehören zu den Kernbereichen der akademischen Lehre und Forschung an der Technischen Hochschule Wildau. Dies bestätigte gerade...

Therapiemöglichkeiten bei Mundhöhlenkrebs

, Gesundheit & Medizin, NOVITAS BKK

Das Universitätsklinikum Halle (Saale) und die Krankenkasse Novitas BKK bieten am 22. Februar um 17 Uhr ein kostenloses Arzt-Patienten-Seminar...

DMSG-Bundesverband: MS-Patienten dürfen nicht die Leidtragenden von Kostenüberlegungen sein

, Gesundheit & Medizin, Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft Bundesverband e.V.

„Als Patientenorganisatio­n geht es der DMSG in erster Linie darum, dass alle MS Erkrankten am therapeutischen Fortschritt teilhaben können....

Disclaimer