Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 932734

üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG Georgstraße 52 30159 Hannover, Deutschland http://www.uestra.de
Ansprechpartner:in Herr Timo Wegner +49 511 16683018
Logo der Firma üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG
üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG

Gleisarbeiten an der „Noltemeyerbrücke“: Gleisübergang am östlichen Zugang der Haltestelle wird für Fußgängerinnen und Fußgänger gesperrt

(lifePR) (Hannover, )
Der Gleisbereich am östlichen Fußgängerüberweg der Stadtbahnhaltestelle „Noltemeyerbrücke“ auf den Linien 3, 7 und 9 muss ab Montagvormittag, 30. Januar 2023, bis voraussichtlich Freitag, 10. Februar 2023, wegen Bauarbeiten gesperrt werden. Demzufolge können die Stadtbahnschienen am östlichen Haltestellenende von Fußgängerinnen und Fußgängern nicht überquert werden. Je nach gewünschter Fahrtrichtung müssen die Fahrgäste einer Umleitung folgen. Der Stadtbahnbetrieb läuft während der Bauarbeiten uneingeschränkt weiter. 

Umleitungsweg für Fahrgäste, je nach Fahrtrichtung:

Von der Ecke Podbielskistraße/Gehaplatz ist der Bahnsteig in Fahrtrichtung stadtauswärts weiterhin über den östlichen Zugang erreichbar. Um die Bahnsteigseite in Richtung stadteinwärts zu erreichen, muss der westliche Übergang, in Richtung Nord-Ost-Bad, genutzt werden.

Von der Ecke Podbielskistraße/Sutelstraße ist der Bahnsteig in Fahrtrichtung stadteinwärts weiterhin über den östlichen Zugang erreichbar. Um die Bahnsteigseite in Richtung stadtauswärts zu erreichen, muss der westliche Übergang, in Richtung Nord-Ost-Bad, genutzt werden.

Da die Haltestelle „Noltemeyerbrücke“ auf Höhe des östlichen Überganges einen Umsteigepunkt zwischen den Stadtbahnlinien 3, 7 und 9 und den ÜSTRA Buslinien 123, 125, 631 und der regiobus Linie 900 bildet, ist dieser Übergang normalerweise stark frequentiert. Die ÜSTRA bittet die Fahrgäste eine längere Umsteigezeit zwischen den Stadtbahnen und den Bussen an der „Noltemeyerbrücke“ einzuplanen. Die Umleitungen werden an der Haltestelle ausgeschildert.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2023, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.