Donnerstag, 16. August 2018


  • Pressemitteilung BoxID 368251

Die Top 10 der Weihnachtsmärkte in Deutschland

Der Hotelpreisvergleich www.trivago.de stellt zehn der größten und beliebtesten Weihnachtsmärkte in Deutschland vor

Düsseldorf, (lifePR) - Die Hotelsuche www.trivago.de hat zehn der größten Weihnachtsmärkte in Deutschland zusammengestellt, auf denen Besucher mit Glühwein, Lebkuchen und Karussells auf Weihnachten eingestimmt werden. Ob bei Rosinenstollen in Dresden, Printen in Köln, oder Zwetschgenmännle in Nürnberg, - auf diesen Weihnachtsmärkten erleben die Adventsbesucher festliche Stimmung.

Hier zehn der beliebtesten und größten Weihnachtsmärkte in Deutschland:

1.Nürnberger Christkindlesmarkt

Mitten in der historischen Altstadt findet jedes Jahr der Nürnberger Christkindlesmarkt statt. Zwischen Kunsthandwerkerständen, Holzschnitzereien und selbstgemachtem Adventsschmuck genießen die Besucher die weihnachtliche Atmosphäre. Traditionell wird der Markt vom Christkind eröffnet, das von den Nürnberger Bürgern gewählt wird. In feierlicher Stimmung liest es am Freitag vor dem ersten Advent den Prolog "Ihr Herrn und Frau'n, die Ihr einst Kinder wart...". Danach erwarten die Besucher süße Köstlichkeiten, wie die berühmten Zwetschgenmännle.

Hotel-Tipp: Burghotel Nürnberg, buchbar ab 46 Euro pro Person und Nacht im Doppelzimmer via booking.com (09.12.2012-10.12.2012)

2.Rostocker Weihnachtsmarkt

Der Weihnachtsmarkt in der Rostocker Innenstadt ist jedes Jahr eine Anlaufstelle für 1,5 Millionen Besucher, die sich bei Glühwein und gebrannten Mandeln in Weihnachtsstimmung bringen. Gesäumt von turmhohen Fichten mit tausend Lichtern, erwartet die Besucher ein großes Riesenrad, ein Kettenkarussel und ein Schauspiel auf der Märchenschlossbühne. Zur Eröffnung des Marktes trifft der Weihnachtsmann mit seinem Gefolge im Rostocker Hafen ein.

Hotel-Tipp: Hotel An der Hasenheide, buchbar ab 41 Euro pro Person und Nacht im Doppelzimmer inkl. Frühstück via hrs.de (09.12.2012-10.12.2012)

3.Dresdner Striezelmarkt

Unter einer leuchtenden Sternedekoration befindet sich der Striezelmarkt in der Altstadt von Dresden. Handwerkskunst, wie mundgeblasenes Glas oder handgefertigte Kerzen locken jährlich viele Besucher zum Dresdner Markt. Auch die Süßigkeiten-Liebhaber kommen auf ihre Kosten. Bei Kräppelchen, einem frittierten Teiggebäck mit Puderzucker, und dem berühmten Dresdner Rosinenstollen genießen die Besucher die malerische Weihnachtskulisse.

Hotel-Tipp: Hotel Grand City Dresden Zentrum, buchbar ab 28 Euro pro Person und Nacht im Doppelzimmer via expedia.de (08.12.2012-09.12.2012)

4.Stuttgarter Weihnachtsmarkt

Zu Klängen von "O Tannenbaum" oder "Stille Nacht, heilige Nacht" schlendern die Besucher in Stuttgart über den Weihnachtsmarkt. Vorbei an den Türen des alten Schlosses und den Türmen der Stiftskirche, erwartet die Gäste eine bunte Mischung aus Buden, Karussels und Leckereien. Besonders die aufwendig dekorierten Stände mit hölzernen Figuren, bunten Teelichtern und handgearbeiteten Puppen locken jährlich vier Millionen Besucher aus dem In-und Ausland an.

Hotel-Tipp: Hotel TOP VCH Wartburg, buchbar ab 61 Euro pro Person und Nacht im Doppelzimmer via hotelreservierung.de (14.12.2012-15.12.2012)

5.Berliner Weihnachtsmarkt am Gendarmenmarkt

Der nostalgische Weihnachtsmarkt auf dem Berliner Gendarmenmarkt lockt jedes Jahr 600.000 Besucher aus aller Welt in die Hauptstadt. Zwischen Buden mit bildender Kunst, Kürbiskernspezialitäten und Rahmbrot, stimmen sich die Gäste hier auf die besinnliche Weihnachtszeit ein. Inmitten der rund 150 Buden thront eine mit Lichtern geschmückte Tanne und auf der großen Bühne des Marktes singen und tanzen Künstler wie Michael Bublé.

Hotel-Tipp: Hotel ibis Budget Berlin City Potsdamer Platz, buchbar ab 21 Euro pro Person und Nacht im Doppelzimmer via hotels.com (18.12.2012-19.12.2012)

6.Münchner Christkindlmarkt

Rund um den Marienplatz findet jedes Jahr der Weihnachtsmarkt in München statt. Zu der täglichen Live-Musik vom Rathaus Balkon aus erfreuen sich die Gäste hier an deftigen Schmankerln, wie Bratwurst, Reibekuchen und Glühwein. Im traditionsbewussten München findet auf dem Markt das "Krampus Laufen" statt, bei dem Nikolaus und sein Begleiter Krampus die Gäste überraschen. Ganz in der Nähe befindet sich der "Krippelmarkt", auf dem Sammler einzelne Teile einer Krippe erstehen können.

Hotel-Tipp: Hotel Isator, buchbar ab 60 Euro pro Person und Nacht im Doppelzimmer inkl. Frühstück via venere.com (09.12.2012-10.12.2012)

7.Leipziger Weihnachtsmarkt

In der historischen Altstadt sind die 250 Stände des Leipziger Weihnachtsmarktes aufgebaut. Zwischen Ständen mit gebrannten Mandeln, Bratwurst und Backfisch schwelgen die Besucher in weihnachtlicher Vorfreude. Musikalisch untermalt wird diese von den Konzerten der Posaunenbläser auf dem Balkon des alten Rathauses. Besondere Aufmerksamkeit widmen die Besucher dem größten freistehenden Adventskalender, dessen Türen von Schulen in der Region gestaltet werden.

Hotel-Tipp: Hotel Say Cheese Leipzig, buchbar ab 29 Euro pro Person und Nacht im Doppelzimmer inkl. Frühstück via hotel.de (11.12.2012-12.12.2012)

8.Kölner Weihnachtsmarkt am Dom

Der Weihnachtsmarkt auf der Kölner Domplatte lockt jährlich viele Besucher in die Stadt am Rhein. Vor dem Wahrzeichen Kölns bieten die bunten Buden erzgebirgische Holzkunst und Stickmode an, sowie weihnachtliche Leckereien. Unter einem Netz aus vielen kleinen Lichtern, das wie ein Sternenhimmel zwischen den rot bedachten Buden gespannt ist, kosten die Besucher Brezeln, Printen und Backfisch. Zu bestaunen gibt es in Köln Holz-Figuren aus dem 17.Kölner Krippenweg, die an verschiedenen Orten der Stadt, Szenen aus der Weihnachtsgeschichte darstellen.

Hotel-Tipp: Hotel Mercure Severinshof Köln City, buchbar ab 26 Euro pro Person und Nacht im Doppelzimmer via booking.com (09.12.2012-10.12.2012)

9.Dortmunder Weihnachtsmarkt

Der Dortmunder Weihnachtsmarkt am Hansaplatz lädt seine Besucher ein, den größten Weihnachtsbaum Deutschlands zu bestaunen. Mit einer Höhe von 45 Metern und 48.000 kleinen Lichtern, ist er eine Attraktion für Weihnachtsreisende. Bei Bratwurst, Crêpes und Waffeln genießen die Gäste das Bummeln entlang den aufwendig dekorierten Ständen. Ein Becher des typischen Dortmunder Glühweins, der besonders für sein aufwendiges Design bekannt ist, rundet den Besuch ab.

Hotel-Tipp: Hotel Park Inn Dortmund, buchbar ab 30 Euro pro Person und Nacht im Doppelzimmer via thomascook.de (09.12.2012-10.12.2012)

10.Frankfurter Weihnachtsmarkt

Der Weihnachtsmarkt in Frankfurt ist mit drei Millionen Besuchern einer der größten Weihnachtsmärkte Deutschlands. Zwischen dem Römerberg und der Paulskirche genießen die Besucher heiße Maronen, saftige Reibekuchen und Wurst vom Holzkohleschwenkgrill. Die kleinen Gäste erfreuen sich besonders am nostalgischen Pferdekarussell. Das tägliche Glockenspiel der Nikolaikirche am Römerberg bringt die Besucher in weihnachtliche Stimmung

Hotel-Tipp: Hotel VCH Spenerhaus, buchbar ab 50 Euro pro Person und Nacht im Doppelzimmer inkl. Frühstück via expedia.de (09.12.2012-10.12.2012)

trivago GmbH

Mit www.trivago.de finden Reisende das ideale Hotel zur günstigsten Rate. Mehr als 18 Millionen Reisende nutzen Hotelpreisvergleich monatlich und sparen durchschnittlich 35 Prozent. Der Online Service vergleicht die Hotelraten von über 100 Buchungsplattformen für 600.000 Hotels weltweit. Zusätzlich integriert trivago 34 Millionen Hotelbewertungen und über 14 Millionen Fotos. Mit Hilfe von individuellen Filtern und Suchkriterien finden User das ideale Hotel. trivago vergleicht nicht die Preise der Online Reisebüros, sondern die Raten und der Nutzer erfährt, ob z.B. das Frühstück inklusive ist. Die trivago GmbH mit Hauptsitz in Düsseldorf wurde 2005 gegründet und betreibt mittlerweile 30 internationale Länderplattformen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Naturidylle und Nordlichterlebnisse

, Reisen & Urlaub, nordic holidays gmbh

Im Norden Lapplands ist das so oft gesuchte Polarlicht besonders aktiv. An bis zu 200 Tagen im Jahr kann man die mitunter bunte Farbvielfalt...

Romantische Straße: Viel mehr als Weinberge und Schloss Neuschwanstein

, Reisen & Urlaub, Romantische Straße Touristik-Arbeitsgemeinschaft GbR

Mit seinen wunderbaren Landschaften, mittelalterlichen Reichsstädten und einer Jahrhunderte alten Kulturtradition ist die Romantische Straße...

The "Romantic Road": So much more than just vineyards and the Neuschwanstein Castle

, Reisen & Urlaub, Romantische Straße Touristik-Arbeitsgemeinschaft GbR

With its wonderful landscapes, medieval imperial cities, and centuries of cultural tradition, the Romantic Road is the most popular and venerable...

Disclaimer