Sitzlöffel, Massagebäume und Fußsohlen-Massagepfad

Medebacher Wanderparkplatz ist eine Wellness-Oase unter freiem Himmel

(lifePR) ( Medebach, )
Wandern, Entspannen, Pause machen und es sich gut gehen lassen, in der Wanderwelt Medebach gehört das alles zusammen. Auf dem neuen Wanderparkplatz in der Nähe von Dreislar werden Wellness-Träume wahr: Sonnenbaden auf hölzernen Relaxliegen, Kraft schöpfen unter schattigen Laubbäumen, picknicken in überdimensionalen Löffeln, Wassertreten á la Kneipp, Rücken- und Fußsohlenmassage gehören dazu.

Direkt am Medebacher Bergweg, dem Aushängeschild der Wanderwelt Medebach liegt der Wanderparkplatz. Das Areal hat nun eine gewaltige Aufwertung zur Wellness- und Genuss-Oase erfahren. Ausgefallen, ja zukunftsweisend sind die Objekte, die die Touristiker inszeniert haben. Im Mittelpunkt stehen ursprüngliche Sinneswahrnehmungen und Genuss auf drei Terrassen, körperlich, geistig und kulinarisch.

Nach Süden ausgerichtet liegt die sonnige Terrasse der geistigen Genüsse. Der ideale Ort zum Ausruhen auf körperformgerechten Relaxliegen aus Holz. Jeweils mindestens zwei Personen können auf den beiden Liegen gleichzeitig entspannen. Dabei passen sich die Liegen perfekt den Besuchern an. Augen schließen und den Alltag ausblenden. Und nichts mehr wahrnehmen als die sanften Stimmen des Waldes und des Windes.

Die Terrasse der kulinarischen Genüsse lädt dazu ein, in freier Natur zu tafeln. Optisches Highlight sind zwei überdimensionale Sitzlöffel. Die ungewöhnlichen Elemente sind nicht nur besonders einladend, sondern auch genauso bequem. Eine Brotzeit darauf unter freiem Himmel schmeckt einfach doppelt so gut.

Auf der unteren Ebene bietet die Terrasse der körperlichen Genüsse den Besuchern echte Wellness-Erlebnisse. Zentrales Element ist die kneippsche Wassertretanlage, aus Natursteinen, Edelstahl und Holz attraktiv gestaltet. Lang gezogene Bodenboxen mit unterschiedlichen Kiessorten, Sand und kantigen Materialien bieten müden Füßen eine willkommene Massage und außergewöhnliche Sinneseindrücke.

Körperliche Wohltaten warten auf dem Wanderparkplatz in Hülle und Fülle. Vier mit Walzen, Rippen oder Noppen bestückte Massagebäume bieten den Besuchern ein echtes Wohlfühl-Erlebnis. Einfach daran entlangstreichen und der Rücken erhält eine Gratis-Massage.

Der Wanderparkplatz "Im Schwinkel" mit Sitzgruppen und Schutzhütte ist ein beliebtes Ziel vieler Wanderungen. Die neuen Wellnessangebote werten die beliebte Raststätte weiter auf. Das Projekt Wellness- und Genusserlebnis ist Medebachs erfolgreicher Beitrag zum Wettbewerb "TourIS - Touristische Infrastruktur im Sauerland", der in das Ziel2-Förderprojekt Sauerland-Wanderwerkstatt eingebettet ist. Insgesamt 50 Projekte haben Anwärter eingereicht. 23 davon sind aus der Ausschreibung als Preisträger hervorgegangen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.