Samstag, 23. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 662382

"internationaler bioweinpreis 2017"

Remstaler Weingüter erneut bei einem der größten Wettbewerbe für Biowein ausgezeichnet

Weinstadt, (lifePR) - Bereits zum achten Mal fand in diesem Jahr der „internationale bioweinpreis“, einer der größten Verkostungswettbewerbe für Biowein, statt. 1.094 Weine aus aller Welt – erneuter Teilnehmerrekord – wurden unter der Leitung des Sensorik-Experten Martin Darting gemäß des PAR®-Standards von ausgebildeten Qualitätsprüfern analysiert und bewertet. Insgesamt 48 der eingereichten Weine wurden mit „Großes Gold“ (96 bis 100 Punkte) ausgezeichnet, 372 mit „Gold“ (90 bis 95 Punkte), 520 mit „Silber“ (83 bis 89 Punkte) und 117 mit einer „Empfehlung“ (75 bis 82 Punkte).

Auch Remstaler Weingüter wurden erneut für ihre Bioweine ausgezeichnet, allen voran die Weingüter Heid aus Fellbach und Häußermann aus Waiblingen-Neustadt, die jeweils einmal mit dem begehrten „Großen Gold“ prämiert wurden; beide Winzer können sich ebenfalls über je 1x Gold und 2x Silber freuen. Des Weiteren wurden die folgenden Weingüter ausgezeichnet: Doreas, Remshalden-Grunbach (2x Gold, 2x Silber), Im Hagenbüchle, Weinstadt-Schnait (1x Gold, 2x Silber, 3x Empfehlung), Schnaitmann, Fellbach (1x Gold, 2x Silber, 1x Empfehlung) und Zimmer, Kernen-Stetten (1x Gold).

Weitere Informationen sowie alle Ergebnisse finden sich unter www.bioweinpreis.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Elf Medaillen für Ostbayerns Brauereien im härtesten Bierwettbewerb der Welt

, Essen & Trinken, NewsWork AG

Der Wettbewerb „European Beer Star“ der Privaten Brauereien gilt als „Champions League“ der internationalen Brauwelt. Jetzt wurden auf der Drinktec...

Stylisch, transportabel und kompakt - bestens geeignet als Ergänzung, für kleine Küchen und das Kochen im Freien oder unterwegs

, Essen & Trinken, WMF consumer electric GmbH

Wer einmal mit Induktion gekocht hat, will nicht mehr darauf verzichten. WMF ergänzt sein Programm der funktionalen und zugleich schicken Elektrokleingeräte...

Sekt, Crémant oder sogar Champagner?

, Essen & Trinken, Henkell & Co.-Gruppe

ur großen Party am Jahresende gehört das Perlen in den Gläsern einfach dazu, wenn ein Regen bunter Sterne den Silvesterhimmel erhellt und wir...

Disclaimer