Montag, 29. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 138714

Kandidatinnen für Brautstraußwerfen gesucht: Fängerin gewinnt Hochzeitskleid

Festmesse "Hochzeit-Feste-Feiern Dresden" vom 06.-07.02.2010 / Alter Brauch - glücklicheres Ende / Anmeldung bis 01.02.2010

(lifePR) (Dresden, ) Baumstammsägen, Brautentführung, Schleiertanz - bei kaum einem anderen Fest gibt es so viele Bräuche wie bei der Hochzeit. Zu den beliebtesten gehört mit Sicherheit das Brautstraußwerfen. Jeder weiß, was der Volksmund sagt:

Die Frau, die den Strauß fängt, wird als nächste vor den Traualtar treten. Wie viel Wahrheit in diesem Aberglaube aber tatsächlich steckt, weiß keiner.

Auf der Festmesse "Hochzeit-Feste-Feiern", die vom 06. bis 07. Februar 2010 in der Messe Dresden stattfindet, wird der Brauch daher einmal anders, aber dafür mit 100-prozentiger Erfolgsgarantie zelebriert. "Auch wir können der glücklichen Fängerin natürlich nicht versprechen, dass sie als nächste heiraten wird", so Anne Frank, Geschäftsführerin des Veranstalters TMS Messen-Kongresse-Ausstellungen GmbH, "aber ein Gutschein für ein Brautkleid in Höhe von 1.000 Euro ist ihr sicher."

Teilnahmevoraussetzung

Die Bewerberinnen sollten 2010 oder 2011 heiraten und uns in einem kurzen Schreiben davon überzeugen, warum gerade sie zu den 15 Teilnehmerinnen am Brautstraußwerfen gehören sollten. Die Bewerbungen können bis zum 01.

Februar 2010 an schneider@tmsmessen.de gerichtet werden.

Das "Hochzeit-Feste-Feiern"-Brautstraußwerfen findet am Messesonntag statt.

Neben weiteren unterhaltsamen und informativen Rahmenaktionen, wie der Braut- und Festmodenschau, bietet die "Hochzeit-Feste-Feiern" Anregungen und kompetente Gesprächspartner für die besonderen Tage im Leben. Das Ausstellerspektrum reicht vom Juwelier über Modeexperten und Floristen bis hin zu Caterern und Fahrzeugverleih.

Die "Hochzeit-Feste-Feiern" öffnet gemeinsam mit der "Baby plus..." vom 06. bis 07. Februar 2010, täglich von 10 bis 18 Uhr ihre Tore in der Messe Dresden. Das Kombiticket kostet 6,50 Euro / ermäßigt 5,50 Euro und berechtigt zum Besuch beider Messen.

Weitere Informationen unter www.tmsmessen.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Schutzimpfungen ja oder nein? Wenn Eltern uneinig sind

, Familie & Kind, ARAG SE

Immer wieder liest man Berichte um möglicherweise gefährliche Nebenwirkungen von Impfungen. Untersuch­ungen und Studien, die einen Zusammenhang...

Evangelischer Kirchentag mit Gottesdienst in Wittenberg beendet

, Familie & Kind, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Mit einem großen Gottesdienst ist der 36. Deutsche Evangelische Kirchentag am Sonntag, den 28. Mai zu Ende gegangen. Anlässlich des 500. Reformationsjubiläum­s...

Mexiko: 18 Adventisten sterben bei Busunfall

, Familie & Kind, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Am 21. Mai stürzte ein gemieteter Bus in Motozintla, im Bundesstaat Chiapas im Südosten Mexikos, 90 Meter tief in eine Schlucht. Insgesamt 18...

Disclaimer