Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 894800

team Reifen-Union GmbH & Co. TOP SERVICE TEAM KG Boschstraße 18 30916 Isernhagen, Deutschland http://www.top-service-team.de
Ansprechpartner:in Herr Jochen Schübel +49 2323 994960
Logo der Firma team Reifen-Union GmbH & Co. TOP SERVICE TEAM KG
team Reifen-Union GmbH & Co. TOP SERVICE TEAM KG

"Verhaltener Optimismus" bei den TEAM-Verkaufsleitern

Krieg in der Ukraine, steigende Rohstoff- und Mineralölpreise sowie die andauernde Pandemie sind Faktoren, die für Unsicherheit sorgen. Gegen den Facharbeitermangel besitzt die Reifenkooperation zwei eigene, schlagkräftige Instrumente

(lifePR) (Isernhagen/Münster, )
"Wir sehen dem Geschäftsjahr 2022 verhalten optimistisch entgegen." So fasste jetzt Geschäftsführer Gerd Wächter die erste Verkaufsleitertagung der TOP SERVICE TEAM KG im neuen Jahr zusammen. Ende März trafen sich die Verkaufsleiter aller elf Gesellschafter von Deutschlands großer Reifenkooperation in Münster, um sich über die aktuelle Lage in der Branche auszutauschen und Eckpunkte für das operative Geschäft im Jahr 2022 zu setzen. Und diese sind geprägt von zahlreichen Unsicherheiten: der Krieg in der Ukraine, die steigenden Rohstoff- und Mineralölpreise sowie - immer noch - die Einschränkungen durch die Corona-Pandemie  sorgen nach einem positiven Geschäftsjahr 2021 für den "verhaltenen Optimismus".

Der Blick auf die stetig steigenden Preise an den Zapfsäulen, "was sicherlich auch zu einem veränderten Fahrverhalten bei unseren Kunden führen wird", so Gerd Wächter, und die Preissteigerungen bei allen Herstellern sind aber nur zwei Faktoren, die für Unsicherheit sorgen. Hinzu kommt der akute Facharbeitermangel bei allen TEAM-Gesellschaftern. Hier steuert die Reifenkooperation allerdings aus eigener Kraft dagegen: "Mit unserer neuen Plattform www.reifenzukunft.com sowie der Personal-Entwicklungs-Plattform PEP haben wir zwei Instrumente in der Hand, mit denen wir uns als attraktive Arbeitergeber aufstellen und zudem unsere eigenen Mitarbeiter aus- und weiterbilden können", so Gerd Wächter. Diskussionen über die Weiterentwicklung der "TRUCKSTAR"-Produktfamilie, eine Eigenmarke der TEAM für Lastkraftwagen und Busse, aktuelle Neuerungen und Modifikationen bei "WebTRUKIS", der kostenfreien und herstellerunabhängigen Internetplattform für intelligentes Reifenmanagement bei Großflotten-Kunden, waren weitere Themen der Tagung.

Bummel durch die Gassen von Münster
Abends brachen die Teilnehmenden zu einem Stadtrundgang durch Münster auf. Unter dem Motto "Münster jovel" ging es zu den bekanntesten Punkten der westfälischen Metropole wie dem Prinzipalmarkt, dem St. Paulus-Dom oder der pittoresken Altstadt, vielen bekannt aus dem Münster-"Tatort". Abgerundet wurde der Abend mit einem gemeinsamen Abendessen im Restaurant "Fiu" mit italienischen Spezialitäten vom Holzkohlegrill. Mit am Tisch saß auch die Geschäftsleitung des TEAM-Gesellschafters "Reifenhaus Caspar Wrede", der seine Zentrale in Münster hat und bei der Organisation des Rahmenprogramms unterstützt hatte.

Auch den zweiten Tag des Treffens bestimmten interne TEAM-Themen. Dazu gehörten die permanente Steigerung des Qualitätsmanagements, Produktvorstellungen aus dem Bereich Autoservice und -zubehör sowie die Marketingstrategie für die kommenden acht Monate. Marcel Taube, in der TEAM-Zentrale in Isernhagen zuständig für Marketing und Kommunikation, plant hier unter anderem die "TEAM 360-Grad"-Veranstaltung, das "TEAM Azubi-Event" sowie den "TEAM Pannen-Cup".

Mehr Informationen:
www.top-service-team.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.