Montag, 29. Mai 2017


Neue Filialleiterin

Eva Knapp leitet ab heute die Geschäftsstelle der TaunusSparkasse Kelkheim und Fischbach

(lifePR) (Bad Homburg v.d. Höhe, ) Eva Knapp leitet ab heute die Geschäftsstellen der TaunusSparkasse Kelkheim und Fischbach. Sie tritt die Nachfolge von Bodo Bischoff an, der in das GewerbekundenCenter Frankfurt Höchst wechselte. Zuvor war sie Leiterin der Filialen Okriftel und Eddersheim.

Ihre Ausbildung zur Bankkauffrau begann Eva Knapp 1969. Nach der Ausbildung wechselte sie zur Sparkassenorganisation, 1976 zur Kreissparkasse des Main-Taunus-Kreises, einem der beiden Vorgängerinstitute der TaunusSparkasse.

Eva Knapp ist verheiratet und hat drei Kinder im Alter von 25 bis 27 Jahren. Neben Beruf und Familie bildete sie sich 1997 zur Sparkassenfachwirt und 2007 zur Bankbetriebswirt fort. "Ich freue mich schon auf meine neuen Aufgaben als Filialleiterin in Kelkheim und Fischbach", so Eva Knapp.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Schutzimpfungen ja oder nein? Wenn Eltern uneinig sind

, Familie & Kind, ARAG SE

Immer wieder liest man Berichte um möglicherweise gefährliche Nebenwirkungen von Impfungen. Untersuch­ungen und Studien, die einen Zusammenhang...

Evangelischer Kirchentag mit Gottesdienst in Wittenberg beendet

, Familie & Kind, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Mit einem großen Gottesdienst ist der 36. Deutsche Evangelische Kirchentag am Sonntag, den 28. Mai zu Ende gegangen. Anlässlich des 500. Reformationsjubiläum­s...

Mexiko: 18 Adventisten sterben bei Busunfall

, Familie & Kind, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Am 21. Mai stürzte ein gemieteter Bus in Motozintla, im Bundesstaat Chiapas im Südosten Mexikos, 90 Meter tief in eine Schlucht. Insgesamt 18...

Disclaimer