Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 933642

Studiosus Reisen München GmbH Riesstr. 25 80992 München, Deutschland http://www.studiosus.com
Ansprechpartner:in Herr Dr. Frano Ilic +49 89 50060505
Logo der Firma Studiosus Reisen München GmbH
Studiosus Reisen München GmbH

Seychellen, La Réunion und Mauritius auf einen Streich: Inselparadiese im Indischen Ozean mit Studiosus erleben

(lifePR) (München, )
Puderzuckerstrände, Korallenriffe und türkisblaues Meer: Die Seychellen, La Réunion und Mauritius laden zum Träumen, Schnorcheln und Erholen ein. Dass die Inselparadiese im Indischen Ozean mehr als Badeurlaub bieten, können Urlauber auf einer besonderen Reise erleben.

Bei der 15-tägigen Studiosus-Reise „Inseln im Indischen Ozean“ lernen sie zunächst die drei Seychelleninseln Mahé, Praslin und La Digue kennen. Dort schnuppern sie mit ihrer Reiseleiterin in Gewürzgärten hinein, sehen im Naturreservat Vallée de Mai die berühmte Coco de Mer, die nur hier vorkommende Seychellenpalme mit der größten Nuss der Welt, und genießen die kreolische Küche. Gewürznelken, Zitronengras und Vanille geben ihren Gerichten das unverwechselbare Aroma.

Danach wartet La Réunion, französisches Überseedepartement, Außenposten der EU und Insel voller Überraschungen. Dort treffen die Studiosus-Gäste den Besitzer einer familiengeführten Plantage, auf der sich alles um das zweitteuerste Gewürz der Welt dreht, die Bourbonvanille. Sie besuchen den eingestürzten Riesenkrater Cirque de Salazie und blicken von einem spektakulären Aussichtspunkt in den Talkessel von Mafate, den bis heute noch keine Straße erschlossen hat. Auf Mauritius erleben die Gäste neben einmaligen Stränden auch die Highlights abseits der Badeorte: Im Black-River-Gorges-Nationalpark erwarten sie tiefe Schluchten, tosende Wasserfälle und üppige Bergwälder. Nach einem Spaziergang entlang dem erloschenen Vulkan Trou aux Cerfs geht es zum Shiva-Heiligtum von Grand Bassin, dem heiligen See der Hindus. Und im botanischen Garten von Pamplemousses beantwortet ein einheimischer Experte alle Fragen zur Tropenpracht und zeigt auch den Star des Gartens: Victoria regia, die nur an einem einzigen Tag im Jahr blüht.

Die 15-tägige Studiosus-Reise „Inseln im Indischen Ozean: Seychellen, La Réunion, Mauritius“ ist inklusive allen Flügen, Transfers, Rundreise, zwölf Übernachtungen in Vier-Sterne-Hotels, Halbpension sowie der speziell qualifizierten Studiosus-Reiseleitung ab 5890 Euro buchbar. Im Preis inbegriffen ist außerdem die Bahnanreise zum/vom Abflugsort in der 1. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland und Österreich. Internet: www.studiosus.com/7701 Ausgezeichneter Klimaschutz

Studiosus gleicht durch Investitionen in Klimaschutzprojekte in Nepal die Treibhausgasemissionen sämtlicher Flüge, Bus-, Bahn- und Bootsfahrten in den Zielgebieten sowie die Hotelunterkunft inklusive der Verpflegung aus. Damit sind Gäste von Studiosus umfassend klimaschonend unterwegs. Zudem veröffentlicht die Studiosus-Gruppe den CO2e-Fußabdruck pro Reisegast bei jeder Reise und sorgt damit für mehr Transparenz beim Klimaschutz. Internet: https://www.studiosus.com/nachhaltig-reisen/klimaschonend-reisen Für sein Klimaschutzengagement und die Vollkompensation seiner Reisen ist Studiosus jetzt mit der EcoTrophea des Deutschen Reiseverbands (DRV) ausgezeichnet worden. Mehr dazu: https://www.studiosus.com/nachhaltig-reisen/auszeichnungen Weitere Informationen in Reisebüros

Infos zu allen Reisen von Studiosus gibt es in Reisebüros oder im Studiosus Service-Center unter der kostenfreien Telefonnummer 00800 - 2402 2402 (aus D, A und CH).

Studiosus Reisen München GmbH

Studiosus ist der führende Studienreise-Anbieter in Europa. Eine hohe Kundenzufriedenheit, hervorragende Reiseleiter und ständige Innovationen sichern Studiosus die Marktführerschaft. Zur Unternehmensgruppe gehört auch die im günstigeren Rundreisen-Segment positionierte Veranstaltermarke Marco Polo. Neben Qualität, Innovation und Sicherheit auf Reisen ist Nachhaltigkeit ein wichtiger Bestandteil der Firmenphilosophie. So setzt sich Studiosus als Gründungsmitglied des „Roundtable for Human Rights in Tourism“ für faire Arbeitsbedingungen ein und kompensiert alle Reisen von Studiosus und Marco Polo durch Investitionen in Biogas-Klimaschutzprojekte. Internet: www.studiosus.com

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2023, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.