Von Athen bis Valencia: 28 Städtetrips im CityLights-Katalog 2019 von Studiosus

(lifePR) ( München, )
Futuristische Oper, gotische Seidenbörse und filigrane Markthalle im Jugendstil: Das spanische Valencia ist ein wahres Architekturhighlight und eines von drei neuen Zielen im CityLights-Katalog von Studiosus für 2019. Außerdem neu: ein Kurztrip nach Nizza an der Cote d’Azur. Nach drei Jahren Pause ist auch Istanbul zurück im Studiosus-Programm. Gäste, die mit Studiosus 2019 auf Städtereise gehen wollen, können aus insgesamt 28 Angeboten wählen – von Athen über Rom, Paris und Moskau bis Wien. Immer inklusive: die Anreise per Bahn oder Flugzeug, Unterkunft in zentral gelegenen, guten Hotels sowie der erstklassige Studiosus-Reiseleiter. Er weiß auch, wann der beste Zeitpunkt für einen entspannten Museumsbesuch ist und lotst die Urlauber mit vorreservierten Tickets an Warteschlangen vorbei.

Bosporus im Privatboot, Street-Art in Valencia, flanieren in Nizza

Spaniens Geheimtipp Valencia verzaubert die Studiosus-Gäste auf der neuen fünftägigen CityLights-Reise mit ihren leuchtenden Orangenbäumen, den farbenfrohen Altstadtgassen, moderner Architektur und der prächtigen Seidenbörse, die zum UNESCO-Welterbe zählt. Wo sich die kreativsten Street-Art-Motive verstecken, weiß der Studiosus-Reiseleiter, außerdem blickt er mit den Gästen hinter die Kulissen der Oper. Internet: www.studiosus.com/0984 

Auf der fünftägigen CityLights-Reise nach Nizza flanieren die Studiosus-Gäste über die elegante Promenade des Anglais, naschen sich durch den Markt und werfen in der einstigen Villa der Baronesse de Rothschild einen Blick in die Welt der Reichen und Schönen. Die Reiseleiterin kennt die exklusivsten Geschäfte und die eindrucksvollsten Kunstausstellungen und Museen. Internet: www.studiosus.com/0686 

Teatime auf der Terrasse der Süleyman-Moschee, im Privatboot unterwegs auf dem Bosporus und im traditionellen Fischrestaurant an der Galatabrücke speisen: Auf der fünftägigen CityLights-Reise nach Istanbul erleben die Studiosus-Gäste orientalisches Flair hautnah. Der Studiosus-Reiseleiter bringt sie zum schönsten Aussichtspunkt im Topkapi-Palast, zum spektakulärsten Winkel der Hagia Sophia und zu den herzlichsten Händlern im Basar. Internet: www.studiosus.com/0380 

Weltweit Städte erleben mit Studiosus CityLights

Städtereisen in der Gruppe mit hochwertigem Besichtigungsprogramm und bester Rundum-Organisation – das präsentiert der Katalog „Studiosus CityLights 2019“ weltweit. Immer können CityLights-Gäste ihre „Traumstadt“ von der ersten Minute an genießen und statt zeitaufwendiger Planung in Eigenregie entspannt in das Geschehen eintauchen. Von der Anreise über die zentral gelegenen Hotels bis hin zum Transferservice ist alles inklusive und bestens organisiert. Der Studiosus-Reiseleiter lässt hinter die Kulissen blicken und hat zahlreiche Tipps für freie Nachmittage und Abende parat – wie für Extra-Ausflüge, Events oder Konzerte. Internet: www.studiosus.com/citylights 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.