Sonntag, 26. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 64549

Slow Food, Safran und Uffizien

Neue Studienreise verbindet Kulturgenuss mit Gaumenfreuden in der Toskana

(lifePR) (München, ) Nicht allein die Kultur, sondern auch regionale Spezialitäten und edle Tropfen machen die Toskana bei Reisenden so beliebt: "Kulinarisch erleben" nennt Studiosus seine neue Studienreise, die beides verbindet. Neben den berühmten Uffizien in Florenz mit ihren Giottos, Botticellis und Michelangelos erleben die Gäste des Veranstalters u. a. das malerische San Gimignano mit seinen legendären Zwillingstürmen und das mittelalterlich anmutende Lucca. Die Gaumenfreuden stehen jedoch im Vordergrund: Schokolade in Pisa selbst herstellen, einer Safranbäuerin auf ihrem Hof begegnen, Chianti an Ort und Stelle verkosten und ein Slow Food-Feinschmeckermenü in einer Osteria in Siena genießen - Begegnung mit dem örtlichen Direktor der bekannten Bewegung für gutes Essen inklusive. Abende in ausgewählten Slow Food-Trattorien und gute Hotels runden den Toskana-Genuss ab.

Die 10-tägige Studienreise kostet mit Linienflug, Rundreise, Halbpension und vielen Extras wie Rücktrittskostenversicherung ab 2050 Euro. Übernachtet wird in Drei- und Vier-Sterne-Hotels. Die Anreise erfolgt wahlweise mit dem Flugzeug oder mit der Bahn. Der qualifizierte Studiosus-Reiseleiter führt durch Uffizien & Co. und erläutert regionale Delikatessen.

Der detaillierte Reiseverlauf ist im Internet direkt unter www.studiosus.com/reisen/2008/ST/0453 abrufbar. Informationen gibt es zudem in Reisebüros oder unter 00800/ 2401 2401 (gebührenfrei aus D, A und CH).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Offizielle DLV-Fanreise zur Leichtathletik-WM buchbar

, Reisen & Urlaub, Vietentours GmbH

Vom 4. bis zum 13. August 2017 treten die Stars der Leichtathletik in London das Olympische Erbe an. Reiseveranstalter Vietentours sorgt dafür,...

Vietentours bietet Reisepakete zu Olympischen Winterspielen 2018

, Reisen & Urlaub, Vietentours GmbH

Vom 9. bis zum 25. Februar 2018 finden die Olympischen Winterspiele in PyeongChang statt und Vietentours bietet passend dazu verschiedene Reisepakete...

Brückentage optimal nutzen: Aus 4 mach‘ 10, aus 3 mach‘ 9

, Reisen & Urlaub, Markt Control Multimedia Verlag GmbH & Co.KG

Im April 2017 können so mit vier Urlaubstagen zehn Tage Urlaub gemacht werden. Wer acht Urlaubstage nimmt, hat dank der Osterfeiertage gar 16...

Disclaimer