lifePR
Pressemitteilung BoxID: 413304 (Streuobst-Initiative Calw-Enzkreis-Freudenstadt e.V.)
  • Streuobst-Initiative Calw-Enzkreis-Freudenstadt e.V.
  • Niedenbach 13
  • 72229 Rohrdorf
  • http://www.streuobst-initiative.de
  • Ansprechpartner
  • Martina Hörmann
  • +49 (7452) 6003863

Streuobst-Initiative schreibt Streuobstwiesen-Meisterschaft aus

(lifePR) (Rohrdorf, ) Wo sind die schönsten Streuobstwiesen in der Region? Das fragt sich die regional tätige Streuobst-Initiative Calw- Enzkreis- Freuden-stadt e. V. und schreibt dazu einen Wettbewerb aus.

Streuobstwiesen prägen unsere Landschaft und geben besonders jetzt im Frühjahr zur Blütezeit ein stimmungsvolles Bild ab. Aber nur durch gute Pflege und Nachpflanzen abgängiger Bäume bleibt dies erhalten. Viele Stücklesbesitzer in der Region achten sehr darauf. An all die wendet sich die von PLENUM Heckengäu unterstützte Aktion. "Wenn Ihre Wiese mindestens 10 gut gepflegte Bäume zählt und Sie dazu noch Wert auf Artenvielfalt, Nistkästen und biologischen Pflanzenschutz legen, dann sollten Sie sich bewerben", empfiehlt Martina Hörmann von der Streuobst- Initiative. Ein Info-Flyer mit angehängter Teilnahmekarte liegt zurzeit bei den örtlichen Getränkehändlern aus. "Die Aktion richtet sich besonders auch an unsere Mitglieder und läutet unser Jubiläumsjahr ein", freut sich der Vorsitzende Joachim Flik. Nähere Infos gibt es direkt bei Streuobst-Initiative Calw- Enzkreis- Freudenstadt e.V., Frau Hörmann unter 07452/6003863. Dorthin sollten die Teilnahmekarten bis zum 20. Juni zurückgesendet werden. Ehrenamtliche, sachkundige Juroren bewerten dann im Juli die Streuobstwiesen. Als Preise winken Eintrittskarten zu Kabarett / Kleinkunst, Werkzeug, ein Buch und natürlich "Schneewittchen" - Produkte.

Die Preisverleihung erfolgt am 06. September im Rahmen des 10-jährigen Jubiläums von "Schneewittchen". Die Initiative wünscht sich eine rege Beteiligung und freut sich schon darauf, die schönsten Streuobstwiesen auszuzeichnen.