Dienstag, 24. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 683290

Bauarbeiten am Knotenpunkt Dr. Georg-Schaeffler-Str.

Einsteinallee gehen in die nächste Phase

Lahr, (lifePR) - Der südliche Abschnitt der zukünftigen Kreisverkehrsanlage einschließlich der provisorischen Baustraße ist hergestellt. Ab dem 24. November werden die Bauarbeiten im nördlichen Bereich der Kreisverkehrsanlage und dem sich anschließenden Teilstück der Dr. Georg-Schaeffler-Straße Richtung Autobahn weitergeführt.

Die Verkehrsführung wird sich ab 24. November 08:00 Uhr folgendermaßen gestalten:

Stadteinwärts (von der Autobahn Richtung Stadt): Der Verkehr wird weiterhin durch die Dr. Georg-Schaeffler-Straße zum Teil über eine provisorische Straßenführung (ab der Einsteinallee bis zum Langenwinkler Tor in Einbahnverkehr) geleitet. Das Linksabbiegen in die Einsteinallee ist nicht mehr möglich. Die Zufahrt zur Einsteinallee kann nur über die Umleitungsstrecke über den Südanflug des Flugplatzes gewährleistet werden (s. stadtauswärts).

Stadtauswärts (Richtung Autobahnzubringer): Der Verkehr ab dem „Langenwinkler Tor“ wird weiterhin über den Südanflug des Flugplatzes zur Einsteinallee umgeleitet. Von dort aus ist die Weiterfahrt Richtung Autobahn bzw. in das StartkLahr Areal West möglich (Richtung Autobahn über den südlichen Teil des zukünftigen Kreisverkehrs).

Bitte beachten Sie: Auf der gesamten Umleitungsstrecke besteht absolutes Halteverbot und Parkverbot!

Einsteinallee: Die Einsteinallee bleibt nördlich der Zufahrten Penny und Kohler Maschinenbau weiterhin in Fahrtrichtung Norden (Zalando) bis zur Kreuzung Archimedesstraße gesperrt. In südlicher Richtung ist dieser Abschnitt als Einbahnstraßenverkehr ausgewiesen.

Verkehr Richtung DSV, Lahr Logistics und Zalando muss also bereits über die Umleitungsstrecke fahren. Die Zufahrt zur Einsteinallee/Archimedesstraße ist nur noch über die Umleitungsstrecke möglich.

Der Tankhof ist während der gesamten Baumaßnahme offen und nur über die Umleitungsstrecke erreichbar.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Continental präsentiert vollständiges Reifen-, Dienstleistungs- und Lösungsangebot für die Bauindustrie im Caterpillar Demonstration and Learning Center in Málaga

, Mobile & Verkehr, Continental Reifen Deutschland GmbH

  Premiere: Lkw-Reifen Conti CrossTrac für den gemischten Straßen- und Geländeeinsatz Sorti­ment umfasst Lkw- und OTR-Reifen, Heiß- und Kaltrunderneuerung,...

41 GT3 Renner stellen das bekannte P Lungo-Motiv aus dem Jahr 1978 nach

, Mobile & Verkehr, Pirelli Deutschland GmbH

41 Autos von zwölf Automobilherstellern des Prestige-Segments mit insgesamt rund 22.000 PS sowie mehr als 150 Personen stellten vergangenes Wochenende...

Die Opel-48h-Aktion: Mit Top-Konditionen zum Neuwagen

, Mobile & Verkehr, Opel Automobile GmbH

Das neue Fahrzeug zu Traumkonditionen – Opel macht’s möglich. In der diese Woche laufenden 48h-Aktion macht der Autohersteller Neuwagenkunden...

Disclaimer