Donnerstag, 21. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 666387

Mit Mama und Papa sicher das Busfahren lernen - Erste Woche für Eltern kostenfrei

VOS bietet erneut kostenfreie Begleitung für iMännchen

Osnabrück, (lifePR) - Jedes Jahr zu Schulbeginn gilt für begleitende Eltern der Erstklässler im VOS-Verkehrsgebiet „freie Fahrt“. „Erstklässler können die ersten Fahrten im Schulbus gemeinsam mit ihren Eltern unternehmen, um Sicherheit im Umgang mit diesem Verkehrsmittel zu gewinnen“, erläutert Kathrin Witte, Leiterin des Arbeitskreises Marketing in der Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS). Und auch in diesem Jahr wurden die Fahrscheine von den „Vorgängern“ gezeichnet. Schülerinnen und Schüler der ersten Klassen in Stadt und Landkreis Osnabrück folgten dem Aufruf, die Elternfahrscheine der zukünftigen iMännchen zu gestalten. Die Fahrscheine wurden inklusive eines Willkommensgeschenkes der VOS am ersten Schultag an die iMännchen verteilt und sind vom 07.08. bis 11.08.2017 gültig.

 

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Wenn die Sonne angenehm wärmt …

, Mobile & Verkehr, Institut für Zweiradsicherheit e.V. (ifz)

Die Jahreszeiten kommen und gehen, die Begeisterung für das Motorradfahren bleibt. Wer sich auskennt, weiß beim Blick auf den Kalender, worauf...

Experience Additive Manufacturing

, Mobile & Verkehr, Messe Augsburg ASMV GmbH

Im kommenden Jahr findet in Augsburg vom 25. bis 27. September 2018 die erste Fachmesse EXPERIENCE ADDITIVE MANUFACTURING statt, die als Multi-Location-Event...

ARCD: Zehn Antworten rund ums Halten und Parken

, Mobile & Verkehr, ARCD Auto- und Reiseclub Deutschland e. V.

Ein Knöllchen hier, ein Strafzettel da – Park- und Halteverstöße können teure Folgen haben. Höchste Zeit, sich ein paar Regeln in Erinnerung...

Disclaimer