Dienstag, 30. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 69013

Am Wochenende kein Badebetrieb im Sportbad an der Elster

Sauna bietet wie gewohnt Möglichkeiten zum Entspannen

(lifePR) (Leipzig, ) Diesen Samstag und Sonntag, 11. und 12. Oktober 2008, bleibt das Sportbad an der Elster für den öffentlichen Badebetrieb geschlossen. Grund ist eine zweitägige Wettkampfveranstaltung, teilen die Sportbäder Leipzig GmbH mit. In der Sauna des Sportbades können Besucher indes in der Finnischen Sauna, der Biosauna und dem Dampfbad an beiden Tagen - Samstag 10 bis 16 Uhr sowie Sonntag 8 bis 16 Uhr - wie gewohnt schwitzen. Auch alle anderen Bäder, darunter auch die nahe gelegene Grünauer Welle oder die Schwimmhalle Süd, bieten wie gewohnt vielfältige Möglichkeiten zum Baden und Schwimmen an.

Mehr Wettkämpfe durch Sanierung Uni-Schwimmhalle Auf Grund der Modernisierung der Universitätsschwimmhalle Mainzer Straße finden bis Ende März 2009 mehr Schwimmwettkämpfe als sonst in den Hallen der Sportbäder Leipzig statt. Deren Geschäftsführer Joachim Helwing erklärt: "Das führt in den nächsten Monaten zu einigen Einschränkungen in unseren Schwimmhallen während des öffentlichen Badebetriebes. Hierfür bitten wir unsere Badegäste um Verständnis."

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.sportbaeder-leipzig.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Handball-Bundesliga: HC Erlangen unterliegt der HSG Wetzlar

, Sport, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

Der HC Erlangen hat am Samstagabend sein Auswärtsspiel bei der HSG Wetzlar mit 30:20 (14:12) verloren. Die Mannschaft von HC-Cheftrainer Robert...

BMW Teams machen beim Motorsport-Wochenende am Nürburgring Schlagzeilen - Entwicklung des BMW M8 GTE läuft

, Sport, BMW AG

. - BMW feiert fünf Klassensiege beim 24h-Rennen auf dem Nürburgring. - FIA WEC: Neu entwickelter BMW M8 GTE kommt ab 2018 zum Einsatz. - Kundensport:...

BMW M6 GT3 Teams kämpfen in der Eifel um die Podestplätze

, Sport, BMW AG

. Sieben BMW M6 GT3 auf dem Nürburgring in den Top-15 BMW Teams kommen weitgehend ohne Zwischenfälle durch die Nacht. Bislang problemloses...

Disclaimer