Dienstag, 23. Januar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 667830

Modeherbst im Allgäu

Exklusive Fashion Weekends im Sonnenalp Resort - Internationale Labels präsentieren neue Herbst- und Winterkollektion

München/Ofterschwang, (lifePR) - Neue Fashion Lounge im Sonnenalp Resort: Das Allgäuer Haus erweitert sein Shopping-Angebot und lädt zum Modeherbst mit internationalen Designern. Während des ersten Fashion Weekends mit SEM PER LEI von 29. September bis 3. Oktober 2017 präsentiert Creative Director Sabine Lohèl ihre neue Herbst- und Winterkollektion exklusiv in der neuen Fashion Lounge. Gästen bietet sich dort die einmalige Gelegenheit, sich persönlich von der Modeschöpferin beim Einkaufen beraten zu lassen. In lockerer Atmosphäre mit Cocktails und Sekt führt ein Model nach Wunsch verschiedene Stücke und Kombinationen vor. Gastgeberin Anna-Maria Fäßler freut sich über die neue Einkaufsoase in zentraler Lage im Erdgeschoss des Hotels: „Unsere Gäste schätzen das hochwertige Modeangebot in der Sonnenalp. Die neue Fashion Lounge dient als Fenster zu unserer großen Shopping-Welt mit 13 Geschäften und zeigt die Highlights aller Labels, die dort geführt werden.“ Deutschlands größte Hotel-Shopping-Welt befindet sich einen Stock tiefer und führt Marken wie RIANI, SEM PER LEI, Bogner, Ralph Lauren, Barbara Schwarzer, Anna’s dress affair oder van Laack. Das Fashion Weekend mit SEM PER LEI findet von 29. September bis 3. Oktober 2017 statt. Sabine Lohèl wird während der Shop-Öffnungszeiten von 10 bis 13 Uhr und von 15.30 bis 19 Uhr vor Ort sein. Eine Übernachtung in einem Doppelzimmer der Sonnenalp ist ab 228 Euro pro Person buchbar. Die Preise verstehen sich inklusive Halbpension, Zugang zum Wellnessbereich und umfassendem Aktivitätenprogramm. Reservierungen werden telefonisch unter +49(0)8321 272 29 oder per Mail an reservierung@sonnenalp.de entgegengenommen. Mehr Informationen finden sich unter www.sonnenalp.de.

Ein weiteres Fashion Event erwartet Mode-Liebhaber von 27. bis 28. Oktober 2017 mit den neuesten Trends von RIANI vorgestellt von Familie Buckenmaier. An den Sonnenalp Oktoberfest-Terminen von 3. bis 7. Oktober, 15. bis 19. Oktober und 22. bis 26. Oktober 2017 steht die Sonnenalp Fashion Lounge ganz im Zeichen der Tracht.

 

Sport- und Kurhotel Sonnenalp GmbH

Umgeben von der malerischen Kulisse der Allgäuer Alpen liegt das Fünf-Sterne-Hotel Sonnenalp Resort in der kleinen Gemeinde Ofterschwang in Bayern. In vierter Generation führen Anna-Maria und Michael Fäßler das Traditionshotel mit viel Engagement und herzlich-familiärer Gastfreundschaft. 1919 als kleines Bauernhaus entstanden, bietet das Luxusdomizil heute 218 Zimmer und Suiten im alpinen Landhausstil sowie vier Alpenchalets und ein Sternerestaurant mit herrlichem Ausblick auf die Berge. Im Jahr 2019 feiert das Sonnenalp Resort seinen 100. Geburtstag und erlebt bis dahin einen umfassenden Wandel von innen nach außen. Neben dem neu aufgestellten Kulinarik-Bereich wurden bereits alle Zimmer und Suiten renoviert; ebenfalls erstrahlen die Flure und die größte Hotel-Shoppingmeile Deutschlands in neuem Glanz. Es folgen schrittweise die Außenfassade, die Spa- und Saunalandschaft und Außenbereiche. Von Generationen für Generationen finden sich im Hotel vielfältige Angebote von der gemütlichen Kili-Bar und Bar 19.19. über den Friseur bis hin zum großen Kinder- und Jugendprogramm mit über 70 Aktivitäten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Trachten aus Niederbayern begeistern Bayern-Spieler

, Fashion & Style, NewsWork AG

Seit 2005 ziehen die niederbayerischen Trachten-Profis Spieth & Wensky aus Obernzell bei Passau den Kickern vom FC Bayern München die Lederhosen...

Miss Germany-Finalwochen 2018: Sonne, Strand und Mehr

, Fashion & Style, MGC-Miss Germany Corporation GmbH Klemmer & Co KG

Wer ist die Schönste im ganzen Land? Am 6. Februar 2018 fliegen die 22 Final-Teilnehmerinnen, die sich gegen über 5.000 Teilnehmerinnen durchsetzen...

Großer Indoor Mädelsflohmarkt "Mädchen Klamotte" in der Messe Kalkar

, Fashion & Style, Wunderland Kalkar

Selbstgemacht, ausrangiert, zu groß gekauft, zu Weihnachten geschenkt bekommen, aber nicht Euer Stil...? Ab zu Mädchen Klamotte! Neues Jahr,...

Disclaimer