Samstag, 18. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 667964

Christian Streich verlängert

Freiburg, (lifePR) - Der SC Freiburg hat den Vertrag mit Christian Streich verlängert. Der 52-Jährige ist seit Dezember 2011 Trainer der Profimannschaft,  verantwortete das Team seither in 212 Pflichtspielen und ist damit aktuell der dienstälteste Trainer im deutschen Profifußball.  Christian Streich arbeitet seit 1995 als Trainer im Verein.

„Christian Streich und sein Trainerteam arbeiten mit großem Engagement und Erfolg an der sehr anspruchsvollen Aufgabe, gemeinsam mit uns den Bundesligastandort Freiburg zu sichern und sportlich zu entwickeln“, sagt Sportvorstand Jochen Saier. „Wir sind von der Zusammenarbeit überzeugt und gehen den gemeinsamen Weg auch über die aktuelle Saison hinaus weiter.“

Fritz Keller, Präsident des SC Freiburg, sagt: „Christian Streich holt aus den Möglichkeiten hier das Optimale heraus. Er lebt die Werte unseres Vereins und vertritt sie glaubhaft nach innen und nach außen. Auch daher setzen wir das erfolgreiche Teamwork mit Freude fort.“

Über Vertragsinhalte wurde wie gewohnt Stillschweigen vereinbart.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

BGV setzt Kooperation mit dem Skiverband Schwarzwald fort

, Sport, BGV / Badische Versicherungen

Der Versicherungskonzern BGV / Badische Versicherungen setzt seine Partnerschaft mit dem Skiverband Schwarzwald e.V. (SVS) fort. Der beschlossene...

BMW und Haspa Marathon Hamburg verlängern Partnerschaft um zwei weitere Jahre

, Sport, BMW AG

. - BMW ist als Classic- und Automobilpartner auch 2018 und 2019 in der Hansestadt am Start. - Partnerschaft mit BMW besteht bereits seit 2011. -...

Handball: HC Erlangen tritt bei den starken Magdeburgern an

, Sport, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

Der Tross des HC Erlangen hat sich gestern auf den Weg nach Sachsen-Anhalt gemacht. Die Mannschaft von HC-Cheftrainer Adalsteinn Eyjolfsson gastiert...

Disclaimer