Sonntag, 28. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 549079

"ASV-Herzinsuffizienz Diskussionsforum NRW"

Mittwoch, 30. September 2015, Düsseldorf, 15.00 - 20.00 Uhr - Ort: van der Valk Hotel, 40472 Düsseldorf

(lifePR) (München, ) Das Thema "Ambulant Spezialfachärztliche Versorgung" gewinnt zunehmend an Bedeutung. Seit Neufassung des § 116b SGB V bietet die ASV eine Grundlage für eine hochspezialisierte, interdisziplinär abgestimmte Versorgung von komplexen und seltenen Erkrankungen in Deutschland.

Nach Verabschiedung der gesetzlichen Grundlagen durch den Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) folgten im vergangenen Jahr die ersten Konkretisierungen in definierten Krankheitsbildern, die Umsetzung in der Indikation "Herzinsuffizienz" steht bevor.

Mit der Zunahme von ASV-Indikationen wächst der Informationsbedarf bei allen Beteiligten, dabei bauen schwer verständliche Regelungen weitere Hürden auf. Viele Fragen werden sich erst nach Veröffentlichung der jeweiligen Konkretisierung beantworten lassen.

Jedoch können mit Sicherheit im September Kenntnisse zu den notwendigen Vorbereitungen, den zuständigen Ansprechpartnern, möglichen Kooperationspartnern, vertraglichen Anforderungen etc. vermittelt werden.

Zur Vorbereitung auf die ASV-Herzinsuffizienz dient unsere Veranstaltung als gemeinsame Plattform für interessierte Akteure.

Neben der Darlegung der unterschiedlichen Perspektiven des Gemeinsamen Bundesausschuss, der Krankenkassen, der KV, des regionalen BNK sowie den Klinik-Kardiologen, bietet sich in der folgenden Podiumsdiskussion Gelegenheit zu einem ausgiebigen gedanklichen Austausch.

Nutzen Sie die Chance, sich an der kostenfreien Veranstaltung über den aktuellen Stand zur ASV-Herzinsuffizienz zu informieren und mit unseren namhaften Referenten aus Gesundheits- und Berufspolitik zu diskutieren.

Die Einladung richtet sich an Vertreter von Krankenkassen, Kassenärztlichen Vereinigungen sowie kardiologischen Leistungserbringern.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl bitten wir um vorherige schriftliche Anmeldung. Das Anmeldeformular finden Sie unter: www.servier.de/news/asv-herzinsuffizienz-diskussionsforum-nrw-im-september-2015

Anfallende Reise-und/oder Übernachtungskosten werden nicht übernommen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Medexo und DAK-Gesundheit kooperieren bei medizinischen Zweitmeinungen vor orthopädischen Operationen

, Gesundheit & Medizin, Medexo GmbH

Die Medexo GmbH, ein eHealth-Unternehmen und Zweitmeinungsexperte aus Berlin, und die DAK-Gesundheit kooperieren bei einem Angebot für medizinische...

Extrakorporale Stoßwellentherapie beim Fersenschmerz: besser als Placebo, Ultraschall und Iontophorese

, Gesundheit & Medizin, Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen - IQWiG

Eine Reizung und Entzündung der sogenannten plantaren, also in der Fußsohle gelegenen Sehnenplatte am Fersenbein kann zu Gewebsveränderungen...

Neuer Aufenthaltsraum für Hospiz Friedensberg in Lauchhammer

, Gesundheit & Medizin, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Nach einjähriger Bauzeit wurde im Mai ein 53 Quadratmeter großer Begegnungs- und Aufenthaltsraum im Hospiz Friedensberg in Lauchhammer im Süden...

Disclaimer