Sonntag, 26. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 345928

Die SBB bringt Nati-Fans mit Extrazügen nach Luzern

WM-Qualifikationsspiel Schweiz-Albanien

(lifePR) (Bern, ) Fussballfans reisen am Dienstag, 11. September 2012, mit der SBB staufrei und ohne Parkplatzsorgen ans WM-Qualifikationsspiel Schweiz-Albanien in der Swissporarena in Luzern. Die SBB setzt für die Hin- und Rückreise insgesamt vier Extrazüge ein. Zwischen dem Bahnhof Luzern und der Swissporarena verkehren Extrabusse.

Am 11. September bestreitet die Schweizer Fussballnationalmannschaft das zweite Qualifikationsspiel um die Teilnahme an der Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien. Das Team von Ottmar Hitzfeld kickt ab 20.30 Uhr in der Swissporarena in Luzern.

Für Reisende ab Zürich HB und Bern setzt die SBB Extrazüge für die Hin- und Rückreise ein. Zwischen dem Bahnhof Luzern und der Stadionhaltestelle «Messe Allmend» verkehren Extrabusse der Verkehrsbetriebe Luzern (vbl). Das Eintrittsticket schliesst auch den Transfer mit den Extrabussen vor und nach dem Spiel ein.

Für die Zugreise nach Luzern sind Bahnbillette im Internet unter www.sbb.ch und an allen Bahnhöfen erhältlich. Für telefonische Bestellungen ist der Rail Service unter der Telefonnummer 0900 300 300 (CHF 1.19/Min. aus dem Schweizer Festnetz) rund um die Uhr erreichbar. Informationen zu den Extrazügen und dem Fahrplan sind unter www.sbb.ch/sui-alb erhältlich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Südkorea setzt bei Abgasmessungen auf Neutralität von TÜV SÜD

, Mobile & Verkehr, TÜV SÜD AG

Die Emissionen europäischer Fahrzeuge für Südkorea werden fortan auch in den Laboren von TÜV SÜD gemessen. Eine entsprechende Kooperationsvereinba­rung...

ContiPremiumContact 5 mit ContiSeal-Technologie ist Sieger im Sommerreifentest der Guten Fahrt

, Mobile & Verkehr, Continental Reifen Deutschland GmbH

Im Sommerreifentest von „Gute Fahrt“, der Fachzeitschrift mit Schwerpunkt auf Fahrzeuge aus dem Volkswagen-Konzern, hat der ContiPremiumContact...

100 Jahre Automobilbau bei Mitsubishi

, Mobile & Verkehr, MMD Automobile GmbH

DAS MODELL A: Stolz präsentierten die Arbeiter in Kobe den Prototyp des ersten Serienautomobils in Japan. Mit dem Modell A setzte Mitsubishi...

Disclaimer