Dienstag, 26. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 62426

Bewertungsportal mit Videos ist online

23.08.2008, (lifePR) - Seit dem 15.8.2008 ist das neue Firmenbewertungsportal www.firmenbewertung.eu online.

In dieses Portal werden bevorzugt Firmen - Freiberufler aus dem Gesundheitsbereich aufgenommen. Großer Wert wird auf vorhandene Videos gelegt, denn ein Bild sagt mehr als Tausend Worte - aber ein Film sagt mehr als tausend Bilder.

Die Software sieht die Einbindung von Videocontent vor.So kann man z.B. auf die eigene Homepage verlinken, zusätzlich aber auch auf einen Image - oder Informationsvideo, der z.B. bei Youtube oder Myvideo gehostet ist.

Erste Kliniken und Zahnärzte, aber auch Pflegedienste oder Hotels stellen sich bereits mit Videos vor.

Es sind bereits über 100 Eintragungen erfolgt.
Die Grundeintragungen sind immer kostenfrei.

Arbeitsgemeinschaft IT Datenbank/Bewertungsportal

Firma Scheel hat sich unter der Leitung von Frau Ute Scheel auf die Gesundheitsbranche spezialisiert.
Als ausgebildete Praxismanagerin verfügt Frau Scheel über ein breites Wissen über die Branche "Gesundheit", der Wachstumsbranche in Deutschland.
Alte werden immer älter, entsprechend gross sind die damit verbundenen Probleme wie die Finanzierung der Gesundheit oder auch die Versorgung der Personen mit Pflegestufen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

BPI zur Bundestagswahl

, Gesundheit & Medizin, Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie e.V.

Der Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie (BPI) erklärt anlässlich der gestrigen Bundestagswahl: „Auch wenn nach dem Wahlergebnis schwierige...

Multiple Sklerose und Krankheitsverarbeitung

, Gesundheit & Medizin, AMSEL e.V., Aktion Multiple Sklerose Erkrankter, Landesverband der DMSG in Baden-Württemberg e.V.

Am Mittwoch, den 11. Oktober, lädt AMSEL e.V. ab 18.30 Uhr zum Fachvortrag „Das Leben ist nicht fair – na und?“ ins DRK Vereinsheim, Lortzingstraße...

Rehabilitation schenkt Lebensjahre

, Gesundheit & Medizin, Deutsche Herzstiftung e.V.

Rund 75.000 Menschen mit einer Herzkrankheit gehen nach der Akutbehandlung in eine Rehabilitation. Sie machen gut sieben Prozent aller medizinischen...

Disclaimer