Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 906476

Rosenheim Rocks c/o Sandra Eichner Rieder Str. 16 82211 Herrsching, Deutschland http://www.rosenheim-rocks.de/
Ansprechpartner:in Frau Sandra Eichner +49 170 4207107
Logo der Firma Rosenheim Rocks c/o Sandra Eichner
Rosenheim Rocks c/o Sandra Eichner

Surf-Hot Spot Regensburg

Von 15. - 17. Juli kommt die "citywave pro World Tour" in die Oberpfalz - spektakulärer internationaler Surf-Wettkampf bringt Europas Top-Riversurfer am DEZ zusammen

(lifePR) (Herrsching, )
Mitte Juli wird es so richtig heiß auf der „citywave“ vor dem DEZ. Und das liegt nicht nur an den steigenden Sommertemperaturen. Im Rahmen der „citywave pro World Tour“ werden an dem Wochenende Europas Top-Riversurfer für einen spektakulären Wettkampf zusammenkommen.

Unter Sport-Begeisterten und Surfern ist die citywave pro World Tour (CPWT) längst eine Institution – in der ersten weltweiten Wettkampfserie dieser Disziplin bringt sie alljährlich die besten Riversurfer zu einer Competition zusammen. Die seit 2019 existierende Meisterschaftsserie gastierte dabei bereits in Israel (Hadera), Österreich (Wien), der Schweiz (Zürich), Japan (Tokio) und Frankreich.

Mehr als 150 erstklassige Athleten aus 16 Nationen stellten so bereits ihr Surf-Talent unter Beweis. In diesem Jahr macht die citywave pro World Tour unter anderem in den USA und Deutschland Station.

Deutschland-Termin ist von 15. Bis 17. Juli in Regensburg.

Dabei werden die Teilnehmer über drei Tage verteilt in fünf unterschiedlichen Kategorien an den Start gehen: Open Women, Open Men, Masters (über 40), Juniors Girls (U 16) und Juniors Boys (U 16).

Für die Gewinner winkt ein Preisgeld in Höhe von insgesamt 7.500 Euro. Die jeweils besten vier Surfer der Kategorien Women, Men und Masters, sowie die zwei besten der Junior-Kategorien qualifizieren sich außerdem für einen Einladungswettkampf auf der weltweit größten stehenden Welle: citywave USA am Lake Chelan in Washington State USA!

Besucher können sich an dem Sommerwochenende auf einen spannenden Wettkampf und spektakuläre Showeinlagen der internationalen Surf-Elite freuen.

Am Samstag steigt abends außerdem die große „Riders Party“, bei der Besucher und Athleten zusammen feiern.

„Die Welle ist ein Traum! Perfekter Druck und Shape  - ideal um an Tricks und Manövern zu feilen! Ich kann es kaum erwarten beim kommenden citywave pro Regensburg Contest anzutreten!“ schwärmt Lenny Weinhold, Profi-Surfer aus München.  

Und Rosina Neuerer sagt - „Das wird super spannend. Das Level der Athletinnen und Athleten ist top, trotzdem hoffe ich natürlich auf das Siegertreppchen. Es wäre Wahnsinn im September in den USA an den Start gehen zu können!“

Der Eintritt für Zuschauer zum Surf-Event Mitte Juli ist übrigens gratis.

Hier der Ablauf:


Freitag, 15. Juli: Offizielles Training der Teilnehmer
Samstag, 16. Juli: Vorrunden aller Starterklassen
Sonntag, 17. Juli: Finals aller Starterklassen


Die genauen Zeiten werden im Vorfeld über Social Media (IG citywave.de) und www.citywave.de/regensburg bekannt gegeben

Bereits eine Woche später, am 21. Juli, winkt das nächste Big Event an der Welle: dann nämlich wir die International Ocean Film Tour zu Gast sein. Alle gezeigten Filme drehen sich dabei rund ums Thema Surfen, Wasser und Ozeane. Tickets gibt’s direktvor Ort an der Welle oder online unter www.citywave.de/regensburg

Seit April bringt „citywave“, Deutschlands einzige mobile Surfwelle, Karibik-Feeling nach Regensburg. Direkt vor dem Haupteingang des DEZ liegt der über 800m² große urbane Beach-Club mit spektakulären sportlichen Highlights. 

Nur zehn Minuten von der Regensburger Innenstadt entfernt und sowohl per Bus, Auto, Rad oder zu Fuß gut erreichbar, befindet sich – noch bis einschließlich 3. Oktober - das Urlaubsparadies. Im Mittelpunkt davon befindet sich die Surfwelle selbst, auf der Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen sportliche Events genießen können. Vom Einsteiger-Kurs bis hin zum internationalen Wettbewerb, bei dem die Stars der Szene zu erleben sein werden, wird hier Sport und Action für jedermann und für jedes Leistungslevel geboten sein. Rund um den Surfpool lädt die stylishe Beachlounge dazu ein, kühle Drinks in der Sonne zu genießen. Wer also einfach nur zum Zuschauen kommen will, erlebt bei einem Sundowner und entspannter Musik im citywave Beach den perfekten Urlaubstag.  

Die Welle ist von Montag bis Sonntag geöffnet. Tickets für Surfstunden können online unter www.citywave.de/regensburg gebucht werden und sind für Kurzentschlossene auch vor Ort auf der Plattform erhältlich.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.