Sonntag, 24. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 664525

Kunst und Classic Cars unter einem Dach

RETRO CLASSICS COLOGNE und COLOGNE FINE ART verkünden Kooperation für gemeinsamen Messeherbst

Stuttgart, (lifePR) - „Cologne in November: Art & Classic Cars“ – unter dieser Headline kündigen die RETRO CLASSICS COLOGNE und die COLOGNE FINE ART einen gemeinsamen Auftritt an, der Sammlern und Connaisseurs ein in dieser Form weltweit einzigartiges Angebot bietet.  

Mit der RETRO CLASSICS COLOGNE präsentiert der Veranstalter der weltweit größten Oldtimermesse, die RETRO Messen GmbH, erstmals auch in Köln ein breites und hochkarätiges Angebot an Automobilklassikern – von den Anfängen des Automobils bis hin zu visionären Mobilitätskonzepten. Zeitgleich findet in direkter Anbindung die COLOGNE FINE ART mit einer exquisiten Auswahl an Objekten aus allen Epochen und Genres der Kunst- und Designgeschichte statt.  

„Die RETRO CLASSICS zählt zu den wichtigsten Veranstaltungs-Adressen der historischen Fahrkultur und bedient dabei alle Ansprüche. Dank ihrer Angebotsvielfalt, sowie ihrer Aufteilung in Themenhallen, spricht die Messe Sammler, Anleger, Schrauber und solche, die Freude am Fahren, am ausgefallenen Design und bestechenden Formen haben, gleichermaßen an. Am automobilaffinen Standort Köln mit seiner langen Historie und Tradition findet der Besucher auf 60.000 Quadratmetern ein breites Angebotsspektrum – von der Messing-Ära, über Youngtimer bis hin zu den All Time Stars“, so Karl Ulrich Herrmann, Geschäftsführender Gesellschafter der RETRO Messen GmbH.  

„Die COLOGNE FINE ART versteht sich als Abbild des Kunst- und Sammlermarktes. In diesem Zusammenhang haben wir seit einigen Jahren auch das Thema Design im Bereich klassischer Automobile als Beispiele für Angewandte Kunst auf der Messe aufgegriffen. Dass wir nun mit der RETRO CLASSICS COLOGNE einen Partner an unserer Seite haben, der diesen Bereich auf höchstem Niveau repräsentiert, ist für uns die willkommene Möglichkeit das Spektrum der COLOGNE FINE ART auf ideale Weise zu ergänzen“, erklärt Cornelia Zinken, Direktorin der COLOGNE FINE ART.  

Die RETRO CLASSICS COLOGNE findet vom 24. bis 26. November in den Hallen 4 und 5 der Koelnmesse statt und ist über kurze Wege mit der vom 23. bis 26. November in Halle 11 stattfindenden COLOGE FINE ART verbunden.  

Die COLOGNE FINE ART findet vom 23. bis 26. November in Halle 11 der Koelnmesse statt und über kurze Wege mit der vom 24. bis 26. November in den Hallen 4 und 5 der Koelnmesse stattfindenden RETRO CLASSICS COLOGNE verbunden. Besucher der Veranstaltungen haben die Möglichkeit, neben Einzeltickets für die jeweilige Veranstaltungen auch ein Kombiticket für beide Messen zu einem reduzierten Preis von 25 € zu erwerben.  

Neben dem Zugang zur COLOGNE FINE ART und RETRO CLASSICS COLOGNE ermöglicht dieses Ticket darüber hinaus den Zugang zu der vom 22. bis 24. November stattfindenden EXPONATEC COLOGNE, die das Angebot für Kulturinteressierte im Herbst abrundet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Marder im Motorraum: Was Sie dagegen tun können

, Mobile & Verkehr, ARAG SE

Es ist ihr Jagdinstinkt, der Marder nachts unter parkende Autos lockt. Dort zerbeißen sie Kühlwasser- oder Bremsschläuche, Elektrokabel und Gummidichtungen....

Der Verkehr kommt ins Rollen

, Mobile & Verkehr, Hudora GmbH

Der 22. September soll ihr Tag werden. Der Tag der nichtmotorisierten Verkehrsteilnehmer, der Fußgänger und Skateboarder, der Rad- oder Rollerfahrer....

CSD-Parade behindert Stadtbahnverkehr

, Mobile & Verkehr, Freiburger Verkehrs AG

Die Parade zum Christopher-Street-Day am 23. Juni wird zu zeitweisen Einschränkungen vor allem beim Stadtbahnverkehr in der Innenstadt führen....

Disclaimer