Jochen Stuhr ist neuer Director Used Trucks in Zentraleuropa

(lifePR) ( Ismaning, )
Jochen Stuhr hat zum 1. Februar 2015 die Position des Directors Used Trucks für Deutschland, Österreich und die Schweiz übernommen. Der 38jährige Betriebswirt ist damit für den Vertrieb gebrauchter Lkw der Marken Renault Trucks und Volvo Trucks bei der Volvo Group Trucks Central Europe GmbH mit Sitz in Ismaning verantwortlich.

Jochen Stuhr war in seiner vorherigen Position seit 2005 in verschiedenen Funktionen bei Volvo Financial Services tätig. Zuletzt war er dort als Sales Manager für die Marken Renault Trucks und Volvo Trucks in Deutschland verantwortlich. Jochen Stuhr folgt in seiner neuen Position Christoph Huber nach, der bereits am 18. August 2014 die Geschäftsführung der Volvo Group Truck Center Nord GmbH in Hamburg übernahm und interimsmäßig auch für das Used Trucks-Geschäft verantwortlich blieb.

Jochen Stuhr ist in seiner neuen Position Mitglied der Unternehmensleitung und berichtet direkt an Thomas Maurer, den Geschäftsführer & Vice President der Volvo Group Trucks Central Europe GmbH.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.