Samstag, 27. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 340713

Österreich hat alle vier Kids im Finale!

European Jumping Championships Ch-J-YR 2012 | Magna Racino | Austria

(lifePR) (Seewalchen am Attersee, ) Schon die heutige EM-Team Silbermedaille war geschichtsträchtig. Noch nie haben Österreichs Children so gut abgeschnitten, geschweige denn eine Medaille nach Hause geholt. Der Jubel im Österreicherlager kannte keine Grenzen: Österreichs Nachwuchsspringreferent Anton Martin Bauer hätte die Welt umarmen können, selten hat man den erfahrenen Springreiter so emotional gesehen. Springreferent Thomas Istinger strahlte übers ganze Gesicht und selbst OEPS Generalsekretär Franz Kager hatte Tränen der Rührung in den Augen. "Es ist einfach so schön", sagte er während er sich verstohlen die Auge wischte.

Alle vier Kinder sind im Finale, welch Sensation, welch sportlicher Erfolg! Allen voran Lisa Schranz, die am Sonntag ebenso wie sechs andere Kids mit weißer Weste ins Finale gehen wird. Auf dem siebten Zwischenrang liegt Johanna Sixt mit zehn weiteren Kids, die alle vier Fehlerpunkte am Konto haben. Mit acht Punkten am EM Konto gehen Stephanie Ausch und Jessica Vonach auf Rang 22 ins finale Rennen.

Ein wahres Pferdefest für Österreich! Also auf in den Pferdesportpark Magna Racino, am Sonntag ist das Finale und der Eintritt ist frei!

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Wilde Abfahrten, schöne Aussichten

, Sport, Tourismusverband Wildschönau

Runter kommt jeder. Beim Mountainbike-Rennen „Enduro One“, das am 8. und 9. Juli in der Wildschönau Station macht, können Einsteiger und Kids...

Aktuelle Informationen zu BMW beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring 2017

, Sport, BMW AG

• Digitale Pressemappe zum Download. • BMW Media Termine in der Übersicht. • Foto-Motiv mit allen neun BMW M6 GT3 im Feld. Die Bühne für die...

Handball-Bundesliga: Erlangen siegt souverän gegen Balingen

, Sport, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

Der HC Erlangen hat am Abend das vorletzte Heimspiel der Saison 2016/17 gegen den HBW Balingen-Weilstetten deutlich mit 33:25 (15:12) gewonnen....

Disclaimer