Mittwoch, 20. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 60047

Kelag Pony Team Trophy – 1,20m mit Stechen

Teamsieg für Belgien in der Kelag Pony Team Trophy

Seewalchen am Attersee, (lifePR) - In der anschließenden Pony Team Trophy galten bezüglich Team- und Individualwertung dieselben Regeln. Aus dem Teamergebnis wurde die Einzelwertung gerechnet und Beides endete ohne Überraschung: Belgien hatte eindeutig die Nase vorne! Mit lediglich vier Gesamtfehlerpunkten beendeten Junot Detry, Rombouts Mathieu, Julie Pelsmaeker und Stephanie Peeters die Pony Team Trophy. Mit 9 FP schon etwas abgeschlagen dahinter, rangierte mit die italienische Mannschaft mit Ginevra Csillaghi, Giorgia Sebastiani, Francesca Caccia und Silvania Bonazzi am zweiten Platz und das gemischte Team, Italien-Belgien, mit 17 FP. Österreichs Ponykinder hatten bei dieser Prüfung leider nicht viel mitzureden: 4 FP von Stefanie Kuenzer auf May Flower, je 8 FP von Valerie Wick / NÖ auf Lady Foxx und Angelika Steger / OÖ auf Racenta brachten insgesamt 20 FP und damit den letzten Platz unter der vier gestarteten Teams ein.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Pirelli Deutschland Hessenmeister 2017 beim 10 Freunde Team Triathlon

, Sport, Pirelli Deutschland GmbH

Körperliche Fitness, große Kämpferherzen, viel Spaß und ein starker Zusammenhalt heißen die Erfolgsfaktoren, mit denen sich die Mannschaft von...

Als Partner von Project CARS 2 präsentiert Pirelli die Pirelli World Challenge als Rennspiel

, Sport, Pirelli Deutschland GmbH

Pirelli agiert fortan in den Bereichen Technologie, Promotion und Marketing als Partner der Rennspiel-Serie Project CARS, wie die Slightly Mad...

DTM-Gipfel in der Steiermark: BMW Teams für das vorletzte Rennwochenende zu Gast auf dem Red Bull Ring

, Sport, BMW AG

Sieben Fahrer liegen in der Gesamtwertung innerhalb von 30 Punkten. Viertes DTM-Gastspiel 2017 außerhalb Deutschlands. Erinne­rungen an erfolgreiche...

Disclaimer