Dienstag, 24. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 546873

Freiräume nutzen

Dokumentation und Fachvorträge der 14. Unterfränkischen Städtebauförderungstagung jetzt im Internet abrufbar

Würzburg, (lifePR) - Bereits zum vierzehnten Mal veranstaltete die Regierung von Unterfranken eine Jahrestagung Städtebauförderung. Sie stand diesmal unter dem Motto "Freiräume nutzen". Regierungspräsident Dr. Paul Beinhofer konnte hierzu in diesem Jahr rund 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in der Prischoßhalle in Alzenau begrüßen, darunter eine Vielzahl von unterfränkischen Bürgermeistern, Stadtplanern und Architekten. Mit den Jahrestagungen bietet die Regierung von Unterfranken den Städten und Gemeinden, die im Rahmen der Städtebauförderung mit Sanierungen befasst sind, regelmäßig ein Forum, sich untereinander und mit der Regierung von Unterfranken als Koordinierungs- und Bewilligungsbehörde auszutauschen. Neben aktuellen Themen und Entwicklungen aus dem Bereich der Städtebauförderung standen in diesem Jahr erneut praktische Umsetzungsbeispiele aus Unterfranken auf dem Programm.

Dem Wunsch vieler Teilnehmer und Interessierten entsprechend hat die Regierung von Unter-franken nunmehr eine umfassende Dokumentation (Reden/Fachvorträge) der 14. Städtebauförderungstagung ins Internet gestellt. Diese ist im Internetauftritt der Regierung von Unterfranken http://www.regierung.unterfranken.bayern.de/ unter der Rubrik "Planung und Bau" > "Städtebau" erreichbar.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Hass streichen": ARAG startet Instagram-Kampagne gegen Cybergewalt

, Medien & Kommunikation, ARAG SE

Der ARAG Konzern weitet sein gesellschaftliches Engagement zum Schutz von Persönlichkeitsrecht­en und gegen Gewalt im Netz aus und setzt auf...

Ein schicker MINI für die Pfälzische Weinkönigin

, Medien & Kommunikation, Pfalzwein e.V.

„Ein solcher kleiner Flitzer war schon immer mein Traum“. So schwärmt die Pfälzische Weinkönigin Inga Storck über den Reisebegleiter für ihre...

Frankreich: adventistisches Festival für Religionsfreiheit

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Am 14. Oktober fand in Neuilly-sur-Seine, einem Vorort von Paris/Frankreich, das erste Festival für Religionsfreiheit statt. Das damit verbundene...

Disclaimer