Montag, 18. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 302581

Axel Springer - media impact

Raumschiff präsentiert die starken Titel von Axel Springer auf der ITB in Berlin

Hamburg, (lifePR) - Raumschiff inszeniert den Messauftritt von Axel Springer, Deutschlands größtem Zeitungs- und drittgrößtem Zeitschriftenverlags auf der Internationalen Tourismus Börse in Berlin.

Der Messestand überzeugt diese Jahr durch seine puristische Handschrift: Komplett in weiß und schwarz mit klaren Linien, modern und großzügig, ist der Axel Springer Stand ein echtes Highlight auf der Messe. Das breite Portfolio des Medienunternehmens erstrahlt auf integrierten Flats an den schwarzen Wandflächen. Davor erstreckt sich als zentrales Element des Standes, in einen geradlinigen Rahmen, der Informations- und Bartresen. Der offene und großzügige Besprechungsbereich bildet den perfekten Rahmen für Gespräche mit Kunden und Besuchern, optisch abgetrennt und dennoch mitten im Geschehen.

Der Messestand fand nicht nur beim Kunden großen Anklang. Auch den Juroren des jährlichen Awards in der Kategorie "Travel Support und Media" gefiel der Auftritt. So wurde der Stand mit dem 4. Platz ausgezeichnet.

Category Travel Support & Media:

1. GLOBETROTTER
2. Groupon GmbH
3. RaySono
4. Welt Gruppe/Axel Springer
5. Hotel.de
6. CEWE Color AG & Co. OHG
7. Europäische Reiseversicherung
8. Booking.com
9. Mikulla Goldmann PR 10. HRS

Raumschiff GmbH

Die Raumschiff GmbH entwickelt und realisiert Projekte in den Bereichen Design, Werbe- und Messebau, sowie Innenarchitektur und Gastronomie. Seit über 10 Jahren beschäftigt sie sich mit der Verbindung zwischen Raum und Form. Als Generalunternehmer mit eigener Tischlerei und einem 20-köpfigen Team ist Raumschiff der passende Partner in Sachen erlebbarem Design.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Jemen: action medeor und ADRA helfen mit über 28 Tonnen Medikamenten

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Europas größtes Medikamentenhilfswer­k action medeor hat in diesem Jahr bisher 28,5 Tonnen Medikamente an die Adventistische Entwicklungs- und...

Arbeitsgemeinschaft katholischer Organisationen wählt neuen Vorstand

, Medien & Kommunikation, Zentralkomitee der deutschen Katholiken

Christiane Fuchs-Pellmann ist die neue Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft katholischer Organisationen Deutschlands (AGKOD). Am Samstag, dem16....

Wie gefährlich ist "Künstliche Intelligenz"?

, Medien & Kommunikation, Institut für Demographie, Allgemeinwohl und Familie e.V.

Lange Zeit wurde „Künstliche Intelligenz“ (KI) nahezu ausschließlich in Science-Fiction-Filmen und Romanen thematisiert. So etwa in „2001: Eine...

Disclaimer