Freitag, 20. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 281247

Ausbau der Marktführerschaft in der Teletext-Vermarktung

SevenOne Media baut monatliche Teletext-Reichweite auf über 33 Millionen Zuschauer aus / Gezielte Verstärkung des Portfolios durch Vermarktung von SPORT1 und TELE 5

Unterföhring, (lifePR) - Zum Jahresauftakt gewinnt SevenOne Media, Marktführer im Bereich der Teletextvermarktung, zwei neue Teletextmandate für sein Portfolio: Sowohl der Sportsender SPORT1 als auch der Spielfilm- und Seriensender TELE 5 setzen für ihre Teletextangebote ab sofort auf die Vermarktungsmannschaft der ProSiebenSat.1-Tochter. Damit baut SevenOne Media seine Führungsposition im Bereich Teletext weiter aus und erreicht über das komplette Portfolio von elf Teletextangeboten monatlich 33,57 Millionen Zuschauer. Der klassische Teletext - insbesondere die Startseiten und Programmübersichten - erfreuen sich bei den TV-Zuschauern nach wie vor großer Beliebtheit. Insgesamt über 45 Millionen Bundesbürger greifen jeden Monat auf die verschiedenen Teletextangebote im deutschen Markt zurück.

Männerzielgruppen verstärken breitgefächertes Portfolio Mit den beiden neuen Teletext-Vermarktungsmandaten von SPORT1 und TELE 5 verstärkt SevenOne Media sein Portfolio gezielt im Bereich Männerzielgruppen. So sind die Nutzer der beiden Teletexte zu 73,1 bzw. 58,4 Prozent Männer. Über alle Angebote hinweg spricht der Teletext jedoch eine sehr breite Zielgruppe mit einem ausgewogenen Geschlechterverhältnis an. Mit 51,5 Prozent greifen Männer nur minimal häufiger auf Textangebote zu als Frauen (48,5 Prozent).

Insgesamt vermarktet SevenOne Media Werbeflächen auf elf Teletextangeboten. Neben den Teletexten der eigenen Sender (SAT.1, ProSieben, kabel eins, sixx) zeichnet das Unternehmen auch für die Vermarktung der Mandanten SPORT1, Eurosport, N24, TELE 5, VIVA, Nickelodeon sowie COMEDY CENTRAL verantwortlich. Täglich werden diese Teletextangebote von insgesamt 8,64 Millionen Zuschauern ab 3 Jahren genutzt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Staat und Wohlfahrt in gemeinsamer Verantwortung

, Medien & Kommunikation, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Das Subsidiaritätsprinzi­p in der Sozialpolitik in Baden-Württemberg als „Verteilung von Aufgaben in gemeinsamer Verantwortung von Staat und...

Zwanzig Jahre im Paradies oder das kleine Glück - Naturbuch von Irma Köhler-Eickhoff bei EDITION digital

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Ein ungewöhnliches Naturbuch ist jetzt sowohl als gedruckte Ausgabe wie auch als E-Book bei der EDITION digital erschienen: Unter dem Titel „Vogelgezwitscher...

FQL wurde mit origineller Geschäftsidee für den B.C.B.-Business-Award nominiert

, Medien & Kommunikation, FQL - Kommunikationsmanagement für Motivation, Begeisterung & Erfolg

„Jonglieren gehört in Unternehmen, wie Veränderung/Wandel zum Business.“ sagt Stephan Ehlers, Inhaber des Münchner Beratunsgunternehmen­s FQL....

Disclaimer